Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Hörprobe

Die Geschichte vom großen Krakeel zwischen Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch

Laufzeit ca. 133 Minuten. Dateigröße in MByte: 92.
Nikolai W.Gogol

Die Geschichte vom großen Krakeel zwischen
Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch

gelesen von Werner Wilkening.

Aus dem Russischen von Korfiz Holm.

Die beiden Landadligen Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch aus der Stadt Mirgorod s … weiterlesen
Hörbuch Download

5,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die Geschichte vom großen Krakeel zwischen Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch als Hörbuch Download

Produktdetails

Titel: Die Geschichte vom großen Krakeel zwischen Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch
Autor/en: Nikolai W. Gogol

EAN: 4057664526847
Format:  MP3-Hörbuch Download
Laufzeit ca. 133 Minuten.
Dateigröße in MByte: 92.
Vorgelesen von Werner Wilkening
hoerbuchedition words and music

22. März 2019 - MP3 Hörbuch Download

Beschreibung

Nikolai W.Gogol

Die Geschichte vom großen Krakeel zwischen
Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch

gelesen von Werner Wilkening.

Aus dem Russischen von Korfiz Holm.

Die beiden Landadligen Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch aus der Stadt Mirgorod sind schon fast ein Leben lang gute Nachbarn und werden von ihren Mitbürgern auch deshalb hoch geehrt. Doch das friedfertige Beisammensein der beiden nimmt ein jähes Ende, als sich Iwan Iwanowitsch in den Kopf setzt, Iwan Nikiforowitschs alte Flinte gegen seine Sau einzutauschen. Iwan Nikiforowitsch jedoch will lwan lwanowitschs braunes Schwein nicht und nennt Iwan Iwanowitsch einen "Gänserich". So bricht plötzlich ein Streit aus, der immer heftiger wird und dazu führt, dass sich die beiden völlig entzweien. Ein Streit, den kein Gericht zu schlichten vermag, der Ungeheuerliches nach sich zieht und Jahrzehnte andauern wird ...

Der Sprecher:
Werner Wilkening ist ein gestandener Sprecher mit weit mehr als 20 Jahren Erfahrung - nicht nur vor dem Mikrofon. Er bringt einiges an Bühnenerfahrung mit, ist oft in Film/Funk & Fernsehen aufgetreten, hat jahrelang Grimms Märchen "die Echten!" erzählt und ist nun auch mit seiner unverkennbaren Stimme in zahllosen Hörbüchern und Hörspielen zu erleben. Beim Verlag hoerbuchedition words and music ist er bereits mit Gogols Erzählung "Die Nase" und einer Auswahl der "Lustigen Geschichten" von Anton Tschechow zu hören.

Der Autor:
Nikolai Wassiljewitsch Gogol (russisch ; * 20. Märzjul./ 1. April 1809greg. in Welyki Sorotschynzi; 21. Februarjul./ 4. März 1852greg. in Moskau) war ein russischer Schriftsteller ukrainischer Herkunft. Er ist einer der wichtigsten Vertreter der russischsprachigen Literatur in der Ukraine.

Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes von Ilya Repin: Zwei Bauern aus der Ukraine, 1880. Coverschrift gesetzt aus der Century Gothic.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.