Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

Laufzeit ca. 640 Minuten.
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ihr 10% Rabatt bei Hugendubel.de
 
14% Rabatt sichern mit Gutscheincode: VALENTIN14
 
Sie beobachtet dich - und schleicht sich in dein Leben

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre B … weiterlesen
Dieser Hörbuch Download ist auch verfügbar als:
Hörbuch Download

6,89 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich. als Hörbuch Download

Produktdetails

Titel: Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
Autor/en: Paula Hawkins

EAN: 9783837131437
Format:  MP3-Hörbuch Download
Laufzeit ca. 640 Minuten.
Übersetzt von Christoph Göhler Vorgelesen von Britta Steffenhagen, Rike Schmid, Christiane Marx
Random House Audio

15. Juni 2015 - MP3 Hörbuch Download

Beschreibung

Sie beobachtet dich - und schleicht sich in dein Leben

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen - wie es scheint - ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau - daneben ein Foto von "Jess". Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...

Fesselnd, fragil und hochspannend gelesen von Britta Steffenhagen mit Rike Schmid und Christiane Marx.

Portrait

Paula Hawkins wuchs in Simbabwe auf. 1989 zog sie nach London, wo sie bis heute lebt. Sie arbeitete fünfzehn Jahre lang als Journalistin, bevor sie mit dem Schreiben von Romanen begann. Ihr erster Spannungsroman »Girl on the Train« eroberte in England und den USA auf Anhieb die Spitze der Bestsellerlisten, und noch vor Erscheinen sicherte sich DreamWorks die Filmrechte.
Bewertungen unserer Kunden
Girl on the train
von ZeilenZauber - 25.12.2018
`*` Meine Meinung `*` Alles beginnt ganz locker und ich fragte mich, warum alle so begeistert von dem Buch sind. Doch nach und nach steigerte sich die Spannung. Es taten sich Abgründe auf. Jedes Puzzlestück erstaunte mich und ich änderte meine Vermutung über das Ende mehrfach. Es gab Plottwists und unerwartete Wendungen, die mich den Atem anhalten ließen. Hinzu kam, dass die Charaktere alle dermaßen unsympathisch sind, sobald man sie etwas kennenlernt. Man muss vor Paula Hawkins echt den Hut ziehen, dass sie sich das getraut hat. Und es hat gewirkt, es gab der Story das "gewisse Etwas" und überraschte mich immer wieder. Hinzu kommen die Sprecher, die den Charakteren Leben einhauchten und grandios Stimmungen und Emotionen transportierten. Dies alles gepaart mit einem locker-flockigen Schreibstil, lässt das Buch zu einem Pageturner werden. Jetzt verstehe ich, dass alle von diesem Buch so begeistert sind und vergebe 5 Train-Sterne. `*` Klappentext `*` Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen - wie es scheint - ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht. Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau - daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ... Fesselnd, fragil und hochspannend gelesen von Britta Steffenhagen mit Rike Schmid und Christiane Marx.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.