Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Stadt der Träumenden Bücher als Hörbuch Download
- 13 % **
Hörprobe

Die Stadt der Träumenden Bücher

Ungekürzte Lesung. Laufzeit ca. 1050 Minuten.
Der junge Dichter Hildegunst von Mythenmetz erbt ein makelloses Manuskript, dessen Geheimnis er ergründen möchte. Die Spur weist nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher ...

Walter Moers entführt uns in das Zauberreich der Literatur, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können. Nur wer bereit ist, derartige Risiken in Kauf zu nehmen, möge dem Autor folgen. Allen anderen wünschen wir ein gesundes, aber todlangweiliges Leben!

Weiteres aus Buchhaim - Das Labyrinth der Träumenden Bücher
weiterlesen
Dieser Hörbuch Download ist auch verfügbar als:
Hörbuch Download

25,99 *

inkl. MwSt.
CD-Preis: € 29,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die Stadt der Träumenden Bücher als Hörbuch Download

Produktdetails

Titel: Die Stadt der Träumenden Bücher
Autor/en: Walter Moers

EAN: 9783844902518
Format:  MP3-Hörbuch Download
Ungekürzte Lesung.
Laufzeit ca. 1050 Minuten.
Vorgelesen von Dirk Bach
Hörbuch Hamburg

10. Oktober 2005 - MP3 Hörbuch Download

Kurzbeschreibung

Der junge Dichter Hildegunst von Mythenmetz erbt ein makelloses Manuskript, dessen Geheimnis er ergründen möchte. Die Spur weist nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher ...

Walter Moers entführt uns in das Zauberreich der Literatur, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können. Nur wer bereit ist, derartige Risiken in Kauf zu nehmen, möge dem Autor folgen. Allen anderen wünschen wir ein gesundes, aber todlangweiliges Leben!

Weiteres aus Buchhaim - Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Portrait

Walter Moers, 1957 in Mönchengladbach geboren, ist der Erfinder des »Käpt¿n Blaubär« und hatte einen weiteren großen Erfolg mit den Büchern um die Figur »Das kleine Arschloch«. Nach den aufsehenerregenden zwei Comic-Bänden »Adolf« erschien 1999 der internationale Bestseller »Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär«. Die Fortsetzung dieses Romans, »Rumo & Die Wunder im Dunkeln«, spielt wiederum auf dem phantastischen Kontinent Zamonien wie auch »Die Stadt der Träumenden Bücher«, ausgezeichnet mit dem Phantastik-Preis 2005 der Stadt Wetzlar.

Dirk Bach, 1961 in Köln geboren, Schauspieler, Moderator und Komödiant, begann seine Karriere in der freien Theaterszene. Seinen Durchbruch erlebte er 1984 mit Walter Bockmeyers legendärer Inszenierung der "Geierwally" von Wilhelmine von Hillern im Kölner Theater in der Filmdose. Neben Gastspielen an großen deutschen Bühnen und einem Engagement am Kölner Schauspielhaus wurde er in den 90er Jahren dem breiten Publikum besonders durch die "Dirk-Bach-Show" auf RTL und die erfolgreiche ZDF-Sitcom "Lukas" bekannt. Seit einigen Jahren ist er auch ein begehrter Hörbuchsprecher.

Pressestimmen

"Dirk Bach ist ein expressiver Vorleser. Voller Lust kostet er die expressiven Stimmlagen und Charaktereigenschaften von Walter Moers fantastischen Helden aus. ... Hier entfaltet sich vor allem in den witzigen Dialogen Bachs ganzes Können." dpa

"Bachs jauchzende, bedrückende, kraftvolle und gefangennehmende Stimme bannt den Leser, lässt sein Herz in die Höhe springen, fast schon platzen oder in den gruseligsten Momenten aller Zeiten überhaupt das Blut in den Adern gefrieren." Phantastik-News

"Das von Dirk Bach gelesene Hörbuch liegt in der ungekürzten Ausgabe vor - zum Glück. Es wäre schrecklich, auch nur eine Minute von der grandiosen Darbietung des Sprechers missen zu müssen! Der Komiker schlüpft in Hildegunsts Haut und lebt 14 CDs lang als Lindwurm. Seine Schreie, sein Gekreische, sein Lachen und natürlich auch das Geflüster - denn im Labyrinth sollte man unnötige Aufmerksamkeit vermeiden - umwirbeln den Hörer, lassen ihn mitlachen, kreischen, flüstern. ... Man sollte also ganz genau abwägen, ob man das Erlebnis eines umwerfenden Dirk Bach, dem Durchblättern des Buches vorzieht - ich empfehle hier in jedem Fall das Hörbuch." literaturschock.de

"Dirk Bach liest, ja spielt eher. Kongenial! 14 CDs durchhören? Ein Klacks, wenn der Sprecher eine solche Hingabe zu den aberwitzigen Figuren, den grotesken Momenten, dem schillernden Erzählton eines Textes zeigt." Augsburger Allgemeine Zeitung

"Dirk Bach, der Sprecher, verleiht der Geschichte eine ungeahnte Eigendynamik, die das Zuhören zu einem sinnlichen Erlebnis macht." Stadtlichter

"In ähnlich genialischer Laune wie der Autor muss sich auch der Vorleser Dirk Bach, der Vielstimmige, befunden haben, als er den Roman durchlebte. Noch im Bann der 14 CDs sind wir geneigt zu behaupten: Dies ist das Hörbuch der Hörbücher." Stuttgarter Nachrichten

"Das literarlabyrinthische Meisterwerk, das Moers begehbar macht, bereitet auch beim Hören einen Höllenspaß." Literarische Welt

"Ein Hörvergnügen, das süchtig machen kann!" Bayern2Radio

"In ähnlich genialischer Laune wie der Autor muss sich auch der Vorleser Dirk Bach, der Vielstimmige, befunden haben, als er den Roman durchlebte. Noch im Bann der 14 CDs sind wir geneigt zu behaupten: Dies ist das Hörbuch der Hörbücher." Stuttgarter Nachrichten

"Eine Geschichte wie ein LSD-Rausch und ein begnadeter Dirk Bach als Sprecher." SWR1

"Einmal in dieser Geschichte drin, kommt man so schnell nicht wieder raus." SWR1
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.