Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Im Zeichen der Triskele als Mängelexemplar
- 50 % 1

Im Zeichen der Triskele

Ein Bretagne-Krimi.
Mängelexemplar Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet.
Lézardrieux, eine kleine Gemeinde in der Bretagne. An einem stürmischen Morgen wird die Leiche eines deutschen Geschäftsmanns am Strand angespült - mit einer verstörenden Wunde auf der Stirn: Dem Toten wurde ein Hakenkreuz eingeritzt. Gendarm Robert … weiterlesen
Dieses Mängelexemplar ist auch verfügbar als:
Mängelexemplar

5,49 *

inkl. MwSt.
Vorher: € 11,00
Portofrei
Sofort lieferbar
Im Zeichen der Triskele als Mängelexemplar

Produktdetails

Titel: Im Zeichen der Triskele
Autor/en: Eva Bernier

Ein Bretagne-Krimi.
Grafit Verlag

1. März 2017 - kartoniert - 224 Seiten

Beschreibung

Lézardrieux, eine kleine Gemeinde in der Bretagne. An einem stürmischen Morgen wird die Leiche eines deutschen Geschäftsmanns am Strand angespült - mit einer verstörenden Wunde auf der Stirn: Dem Toten wurde ein Hakenkreuz eingeritzt. Gendarm Robert Le Clech, nach einigen Jahren im Ausland auf eigenen Wunsch in seine bretonische Heimat zurückversetzt, kommt bei den Ermittlungen nur mühsam voran. Handelt es sich um einen Mord aus Fremdenfeindlichkeit? Um ein Ablenkungsmanöver zur Vertuschung eines anderen Verbrechens? Was treibt ein ausländischer Geschäftsmann überhaupt im rauen Westen Frankreichs, wo es kaum Betriebe gibt, die internationale Geschäftsbeziehungen pflegen? Weder seine Kollegen noch die Dorfbewohner sind Le Clech eine Hilfe. Zudem sagen mehrere Zeugen aus, >Ankou<, den Todesboten der bretonischen Mythologie, gesehen zu haben - ein Umstand, der die abergläubischen Menschen nicht gerade kooperativer macht ...

Portrait

Eva Bernier ist das Pseudonym der Französin Eva Bense. Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Japanologie. In Kooperation mit ihrem Mann, dem Autor und Fernsehregisseur Georg Bense, hat sie zahlreiche Dokumentationen für den Saarländischen Rundfunk, das ZDF und arte produziert. Ab 1992 war sie als Redakteurin in der Fernsehkulturabteilung des SR tätig. Heute lebt sie abwechselnd in Saarbrücken und Pleubian (Côtes d'Armor, Bretagne).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.