Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

KOSMOS - Freche Mädchen - Ein Song für Tom

Turbulentes Spiel mit Pfiff 2 - 4 Spieler. Empfohlen von 10 bis 14 Jahren. Autor Spiele: Köpf, Gertrud …
sonstige Artikel
Ihr 13%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
13% Rabatt sichern mit Gutscheincode: GIBMIR13
 
Ein Song für Tom

Leichtes, lockeres Legespiel - ideal für freche Mädchenrunden

Kein Spiel für freche Mädchen kommt auf die Dauer ohne das Thema Girlgroups. aus. Das turbulente Ein Song für Tom. bringt uns mitten in die Welt des Show-Bizz und der Musikw … weiterlesen
sonstige Artikel

8,49*

inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
KOSMOS - Freche Mädchen - Ein Song für Tom als Spielwaren

Produktdetails

Titel: KOSMOS - Freche Mädchen - Ein Song für Tom
Autor/en: Gertrud Köpf

ISBN: 3440690768
EAN: 4002051690762
Turbulentes Spiel mit Pfiff 2 - 4 Spieler.
Empfohlen von 10 bis 14 Jahren.
Autor Spiele: Köpf, Gertrud
Spielmotivation: Action; Spaß
Spieldauer: ca. 20 Min
.
Herausgegeben von Gerti Köpf
KOSMOS

März 2006 - Spiel

Beschreibung

Ein Song für Tom

Leichtes, lockeres Legespiel - ideal für freche Mädchenrunden

Kein Spiel für freche Mädchen kommt auf die Dauer ohne das Thema Girlgroups. aus. Das turbulente Ein Song für Tom. bringt uns mitten in die Welt des Show-Bizz und der Musikwettbewerbe. - Es liefe eigentlich auch alles ziemlich gut, wenn nicht ein Typ namens Tom die Welt der Nachwuchskünstlerinnen immer wieder etwas aus den Fugen geraten ließe.
Die Spielerinnen sind in Ein Song für Tom. Musikerinnen, die als Gruppe versuchen, einen Wettbewerb zu gewinnen. Zunächst gilt es, einer 4er-Gruppe zu bilden, dann ein Trio und schließlich ein Duo. Diejenige, die es schafft, eine Gruppe zu komplettieren, erhält als Belohnung einen Glücksstein. Wer als Erste drei Glückssteine besitzt, gewinnt das Spiel - und dafür, dass das nicht so leicht ist, sorgt immer wieder der gute Tom.
Zum Spiel gehören 48 Girlgroup-Karten (jeweils 16 in Gelb, Rot und Blau), 6 Tom-Karten mit drei Rosen, drei Tom-Karten mit einer Rose und drei Produzent-Karten. Alle Karten werden gut gemischt und jedes Girl erhält verdeckt drei Stück davon, die sie auf die Hand nimmt. Die restlichen Karten bilden den verdeckten Nachziehstapel.
Die Startspielerin zieht zunächst eine Karte vom Nachziehstapel und entscheidet dann, in welcher Farbe sie eine Vierer-Girlgroup sammeln möchte. Sie legt eine Karte mit der entsprechenden Farbe offen vor sich ab. Reihum folgen dann die anderen Mädchen, treffen ihre Entscheidung und legen die jeweils entsprechende Karte vor sich ab. Das geht nun immer munter so weiter und wirkt alles ganz easy, auch wenn eine Spielerin zwischendurch mal keine passende Karte mehr hat, die sie zu ihrer begonnenen Girlgroup legen könnte. In diesem Falle muss sie eine beliebige Karte auf den Ablagestapel liegen. Eine andere Girlgroup darf sie erst dann beginnen, wenn die aktuell ausliegende komplett ist. Da man aber vor jedem Zug erst mal immer eine Karte nachziehen darf, ist es nur eine Frage der Zeit, bis man mit der einen Gruppe fertig ist und mit der nächsten beginnen kann.
Soweit alles ganz ruhig, cool und relaxed. Was aber passiert, wenn eine Spielerin eine Tom-Karte zieht und diese auch ausspielt bzw. auf den Ablagestapel legt?
Die Hölle bricht los, so oder so. Handelt es sich um eine Karte, auf der Tom zusammen mit drei Rosen in Blau, Rot und Gelb zu sehen ist, müssen alle Spielerinnen (mit Ausnahme des Mädchens, das Tom ausgespielt hat) überschallschnell ihre Hand auf die Tom-Karte legen. Wer hier am langsamsten reagiert, muss alle Girlgroup-Karten abräumen, die noch nicht in einer kompletten Band mitspielen.
Wird eine Karte ausgespielt, auf der Tom nur mit einer einzigen Rose zu sehen ist, so betrifft der Hand-drauf-Wettstreit nur diejenigen Mädchen, die zufällig gerade an einer Girlgroup arbeiten, deren Farbe mit der der Rose identisch ist. Auch hier verliert die Letzte wieder all ihre aktuell ausliegenden und noch keine komplette Band bildenden Girlgroup-Karten. Das gleiche Schicksal erleidet auch diejenige, die aus einem Reflex heraus ihre Hand auf die Tom-Karte knallt, obwohl dessen Rosenfarbe gar nichts mit der Farbe der eigenen Girlgroup zu tun hat.
Ist denn nun gar keinen Kraut gegen den bittersüßen Tom gewachsen? Ja, schon. Wer eine Karte auf der Hand hat, die den Produzenten zeigt, der kann alles etwas entspannter angehen. Wenn diese Karte ausgespielt wird, dann muss die betreffende Spielerin - auch wenn sie bei der Jagd auf Tom die la

Warnhinweise

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.