1460 als Taschenbuch
PORTO-
FREI

1460

1460 births, 1460 by country, 1460 deaths, 1460 disestablishments, 1460 establishments, 1460 in Europe, 1460 in…
Taschenbuch
Source: Wikipedia. Pages: 66. Chapters: 1460 births, 1460 by country, 1460 deaths, 1460 disestablishments, 1460 establishments, 1460 in Europe, 1460 in law, 1460 works, Conflicts in 1460, Henry the Navigator, Richard Plantagenet, 3rd Duke of York, Ba … weiterlesen
Taschenbuch

20,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 3-4 Wochen
Zustellung: Di, 22.02. - Mo, 28.02.
  • Bewerten
  • Empfehlen
1460 als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: 1460

ISBN: 1157578624
EAN: 9781157578628
1460 births, 1460 by country, 1460 deaths, 1460 disestablishments, 1460 establishments, 1460 in Europe, 1460 in law, 1460 works, Conflicts in 1460, Henry the Navigator, Richard Plantagenet, 3rd Duke of York, Battle of Wakefield.
Paperback.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Source: Wikipedia
Books LLC, Reference Series

12. Juni 2011 - kartoniert - 68 Seiten

Beschreibung

Source: Wikipedia. Pages: 66. Chapters: 1460 births, 1460 by country, 1460 deaths, 1460 disestablishments, 1460 establishments, 1460 in Europe, 1460 in law, 1460 works, Conflicts in 1460, Henry the Navigator, Richard Plantagenet, 3rd Duke of York, Battle of Wakefield, James II of Scotland, Frederick I, Margrave of Brandenburg-Ansbach, Guarino da Verona, Cecily Bonville, 7th Baroness Harington, Richard Neville, 5th Earl of Salisbury, Treaty of Ribe, Humphrey Stafford, 1st Duke of Buckingham, Edmund, Earl of Rutland, Palazzo Medici Riccardi, Lajes do Pico, Trinity College Kirk, Georges d'Amboise, Jacopo Berengario da Carpi, Despotate of the Morea, Battle of Northampton, Israel Isserlein, Nicolás de Ovando, Bolko V the Hussite, Reginald Pecock, Thomas Livingston, Albert III, Duke of Bavaria, Sho Taikyu, Anthony Neyrot, Johann von Staupitz, Pietro Colonna Galatino, Afonso, Marquis of Valença, Thomas de Scales, 7th Baron Scales, Anton Pilgram, Leo of Rozmital, Gilles Binchois, Wladyslaw of Glogów, Battle of Worksop, Robert Thornton, John Talbot, 2nd Earl of Shrewsbury, Thomas Browne, Pedro Fernández de Velasco, 3rd Duke of Frías, Judith and Holofernes, Edward Stanley, 1st Baron Monteagle, Alonso Manso, Tiburzio di Maso, Louis II de la Trémoille, Nicolau Coelho, University of Nantes, Master of Frankfurt, Christopher St. Germain, List of state leaders in 1460, Junayd Safavi, George Stanley, 9th Baron Strange, Lorenzo Costa, Heinrich von Laufenberg, Benedetto Bordone, Heymeric de Campo, William Bonville, 6th Baron Harington, Henry Wyatt, Svante Nilsson, Battle of Sandwich, Thomas Percy, 1st Baron Egremont, Juan Bernardino, Collège Sainte-Barbe, Conrad of Leonberg, Andrea Solari, Mikolaj Kamieniecki, Tullio Lombardo, Pellegrino Aretusi, Saito Toshinaga, Thomas Frowyk, Archangela Girlani, William Bowes, Wilm Dedeke, Francesco II Acciaioli, Enno I, Count of East Frisia, Álvar García de Santa María, Vittore Gambello, Zhou Chen, Act of Accord, Domenico Panetti, Bernardino Fungai, Cristoforo Solari, Rombout II Keldermans, Wigand Wirt, Hugh Montgomerie, 1st Earl of Eglinton, Marx Reichlich, 1460 in Ireland, Hans Leu der Ältere, Khwaja Abu Nasr Parsa, Abraham Paleostrowski. Excerpt: Richard, 3rd Duke of York, 6th Earl of March, 4th Earl of Cambridge, and 7th Earl of Ulster conventionally called Richard of York (21 September 1411 - 30 December 1460) was a leading English magnate, great-grandson of King Edward III. He inherited great estates, and served in various offices of state in France at the end of the Hundred Years' War, and in England, ultimately governing the country as Lord Protector during Henry VI's madness. His conflicts with Henry's queen, Margaret of Anjou, and other members of Henry's court were a leading factor in the political upheaval of mid-fifteenth-century England, and a major cause of the Wars of the Roses. Richard eventually attempted to claim the throne but was dissuaded, although it was agreed that he would become King on Henry's death. Within a few weeks of securing this agreement, he died in battle. Although Richard never became king, he was the father of Edward IV and Richard III He was the second child of Richard of Conisburgh, 3rd Earl of Cambridge and Anne Mortimer. Anne was the senior heiress of Lionel of Antwerp, the second surviving son of Edward III; this arguably gave her and her family a superior claim to the throne over that of the House of Lancaster. Anne died giving birth to Richard. He was a youn...
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.