Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Ehe Liebe als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ehe Liebe

Originaltitel: L'amore coniugale. 'WAT Wagenbachs Taschenbücherei'.
Taschenbuch
Ein kenntnisreicher Roman über die Gefahren der Ehe: die Eitelkeit und Bequemlichkeit der Männer und der Hang der Frauen, die Männer nach innen abhängig und nach außen zu Helden zu machen. Leda und Silvio, beide wohlhabend u... weiterlesen
Taschenbuch

8,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ehe Liebe als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Ehe Liebe
Autor/en: Alberto Moravia

ISBN: 3803124018
EAN: 9783803124012
Originaltitel: L'amore coniugale.
'WAT Wagenbachs Taschenbücherei'.
Übersetzt von Dorothea Berensbach
Wagenbach Klaus GmbH

Februar 2001 - kartoniert - 142 Seiten

Beschreibung

Ein kenntnisreicher Roman über die Gefahren der Ehe: die Eitelkeit und Bequemlichkeit der Männer und der Hang der Frauen, die Männer nach innen abhängig und nach außen zu Helden zu machen. Leda und Silvio, beide wohlhabend und nicht mehr ganz jung, tun sich zusammen, heiraten und lieben sich sogar. Er, Kritiker mit dem Drang zu eigener schöpferischer Leistung, müht sich, die schöne Gattin an seiner Bildung teilhaben zu lassen. Sie kümmert sich fürsorglich um sein Wohlbefinden. Als er andeutet, das eheliche Liebesleben nehme ihm die für sein »Meisterwerk« nötige Kraft, besteht seine Gattin liebevoll, aber streng darauf, dass aus ihm ein großer Schriftsteller würde, und verordnet ihm Enthaltsamkeit bis zur Vollendung des Buches. Eine glänzende Idee, wie es scheint, wenn da nicht der Streit um den Barbier Antonio wäre, der jeden Tag zum Rasieren kommt.

Portrait

Alberto Moravia, 1907 in Rom geboren, begann 1925 nach schwerer Krankheit zu schreiben. Bereits sein Erstlingsroman 'Die Gleichgültigen' (1929) fand große Beachtung. Seit 1941 von der Zensur stark behindert, erhielt er wenig später wegen seiner immer offener demonstrierten antifaschistischen Haltung Schreibverbot. Nach 1944 war Moravia politisch und literarisch eine der wichtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten Italiens. Seine Romane und Erzählungen weckten mehrmals das Interesse großer Filmregisseure wie Jean-Luc Godard ('Die Verachtung') und Bernardo Bertolucci ('Der große Irrtum'). Er starb 1990 in Rom.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Jedem das Seine
Taschenbuch
von Leonardo Sciasci…
Das absolut perfekte Verbrechen
Taschenbuch
von Tanguy Viel
Pier Paolo Pasolini
Taschenbuch
von Nico Naldini
Frauen in Männerkleidern
Taschenbuch
von Rudolf Dekker, L…
Die Insel Capri
Taschenbuch
von Dieter Richter
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.