The Last Great American Picture Show als Taschenbuch
PORTO-
FREI

The Last Great American Picture Show

New Hollywood Cinema in the 1970s. 23 black and white illustrations. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
"The French Connection, The Last Picture Show, M.A.S.H., Harold and Maude"--these are only a few of the iconic films made in the United States during the 1970s. Originally considered a "lost generation," the 1970s are increasingly recognized as a cru … weiterlesen
Taschenbuch

67,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
The Last Great American Picture Show als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: The Last Great American Picture Show
Autor/en: Alexander Horwath, Noel King, Thomas Elsaesser

ISBN: 9053566317
EAN: 9789053566312
New Hollywood Cinema in the 1970s.
23 black and white illustrations.
Sprache: Englisch.
Amsterdam University Press

19. Januar 2004 - kartoniert - 400 Seiten

Beschreibung

"The French Connection, The Last Picture Show, M.A.S.H., Harold and Maude"--these are only a few of the iconic films made in the United States during the 1970s. Originally considered a "lost generation," the 1970s are increasingly recognized as a crucial turning point in American filmmaking, and many films from the era have resurfaced from oblivion to become a reference for new directorial talents. "The Last Great American Picture Show" explores this pivotal era in American film history with a collection of essays by scholars and writers that firmly situates the decade as the time of the emergence of "New Hollywood." Sam Peckinpah, Arthur Penn, Peter Bogdanovich, Monte Hellman, Bob Rafelson, Hal Ashy, Robert Altman, and James Tobac: these legendary directors developed innovative techniques, gritty aesthetics, and a modern sensibility in American film. Here, contributors compellingly argue that the cinema of today's major directors--Steven Spielberg, James Cameron, Quentin Tarantino, Ridley Scott, Robert Zemeckis--could not have come into existence without the groundbreaking works produced by the directors of the 1970s. A wholly engaging and long-overdue investigation of this important era in American film, "The Last Great American Picture Show" reveals how the films of the 1970s transformed the American social consciousness and influenced filmmaking worldwide.

Inhaltsverzeichnis

Table of Contents - 6[-] Part One Introductions - 8[-]
The Impure Cinema: New Hollywood 1967-1976 - 10[-]
The Last Good Time We Ever Had : Remembering the New Hollywood Cinema - 20[-]
American Auteur Cinema: The Last - or First - Great Picture Show - 38[-] Part Two Histories - 72[-]
The Decade When Movies Mattered - 74[-]
A Walking Contradiction (Partly Truth and Partly Fiction) - 84[-]
The Exploitation Generation. or: How Marginal Movies Came in from the Cold - 108[-]
New Hollywood and the Sixties Melting Pot - 132[-] Part Three People and Places - 154[-]
Dinosaurs in the Age of the Cinemobile - 156[-]
The Cylinders Were Whispering My Name : The Films of Monte Hellman - 166[-]
Nashville contra Jaws, or -The Imagination of Disaster
Revisited - 196[-]
For Wanda - 224[-]
Everybody Knows This Is Nowhere: The Uneasy Ride of Hollywood and Rock - 250[-]
Auteurism and War-teurism: Terrence Malick's War Movie - 268[-] Part Four Critical Debates - 278[-]
The Pathos of Failure: American Films in the 1970s: Notes on the Unmotivated Hero [1975] - 280[-]
Trapped in the Affection Image: Hollywood's Post-traumatic Cycle (1970-1976) - 294[-]
Grim Fascination: Fingers, James Toback and 1970s American Cinema - 310[-]
Allegories of Post-Fordism in 1970s New Hollywood: Countercultural Combat Films, Conspiracy Thrillers as Genre Recycling - 334[-] Bibliography - 360[-] List of Contributors - 372[-] Pictures (with credits) - 376[-] Index of Film Titles - 378

Portrait

Alexander Horwath is the director of the Museum of Cinema in Vienna, Austria|Noel King lectures in film studies at the University of Tasmania, Australia.|Thomas Elsaesser is Professor of Film and Television Studies in the Department of Art and Culture at the University of Amsterdam.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Improvising Cinema
Taschenbuch
von Gilles Mouellic
Exhibiting Cinema in Contemporary Art
Taschenbuch
von Erika Balsom
Transition and Transformation
Taschenbuch
von Bo Florin
Walter Ruttmann and the Cinema of Multiplicity
Taschenbuch
von Michael Cowan
Film History as Media Archaeology
- 5%
Taschenbuch
von Thomas Elsaesser
Statt € 63,99
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.