Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mozart und Salieri als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Mozart und Salieri

'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprachen: Deutsch Russisch.
Taschenbuch
In Puschkins 1830 entstandener "kleiner Tragödie" 'Mozart und Salieri' wurde ein Stoff, der gerade in jüngster Zeit wiederholtes Interesse und vielfältige Adaptionen auf der Bühne und im Film erfahren hat - die angebliche Vergiftu... weiterlesen
Taschenbuch

3,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mozart und Salieri als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Mozart und Salieri
Autor/en: Alexander S. Puschkin, Gudrun Ziegler

ISBN: 3150080940
EAN: 9783150080948
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Sprachen: Deutsch Russisch.
Reclam Philipp Jun.

5. Februar 2001 - kartoniert - 41 Seiten

Beschreibung

In Puschkins 1830 entstandener "kleiner Tragödie" 'Mozart und Salieri' wurde ein Stoff, der gerade in jüngster Zeit wiederholtes Interesse und vielfältige Adaptionen auf der Bühne und im Film erfahren hat - die angebliche Vergiftung Mozarts durch seinen "Konkurrenten" Salieri -, erstmals in gültiger Weise gestaltet: als spannungsreiches Verhältnis von Genie und Mittelmäßigkeit, schöpferischer Uneigennützigkeit und eifersüchtigem Ehrgeiz, der nichts Größeres über sich zu dulden vermag.

Portrait

Alexander Sergejewitsch Puschkin, geb. 1799 in Moskau als Spross eines alten Adelsgeschlechts, wurde wegen seiner politischen Lyrik 1820 nach Südrussland strafversetzt und später auf das mütterliche Gut verbannt. Er starb 1837 an den Folgen eines Duells.

Pressestimmen

"Im November 1979 in London uraufgeführt, ist Peter Shaffers 'Amadeus' zu einem Welterfolg geworden, auf zahllosen Bühnen gespielt und 1984 von Milos Forman verfilmt. Es ist ein Stück gescheit gemachten Gebrauchstheaters, in welchem der offensichtlich gut dokumentierte Autor in der Beziehung zwischen dem fleißigen, aber uninspirierten Hofkapellmeister Salieri und dem ungezogenen, aber genialen Mozart im josephinischen Wien den Gegensatz zwischen Mittelmaß und Genie in einer Mischung von Dichtung und Wahrheit exemplifiziert.
"Hundertfünfzig Jahre zuvor schon hatte sich ein großer Dichter, Alexander Puschkin, mit demselben Thema in seiner 'kleinen Tragödie' 'Mozart und Salieri' befasst und damit zur Legende beigetragen, Salieri habe Mozart vergiftet. Dieses Meisterwerk liegt in einer russisch/deutschen Ausgabe in Reclams Universal-Bibliothek vor, übersetzt und mit einem ausgezeichneten Nachwort von Kay Borowsky."
-- Neue Zürcher Zeitung


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Hikeline Wanderführer Donausteig
Buch (kartoniert)
Die Fotografin - Psychothriller
eBook
von B.C. Schiller
Die Leiden des jungen Werther. Erläuterungen und Dokumente
Taschenbuch
von Johann Wolfga…
PONS Fachwörterbuch Wirtschaft Englisch - Deutsch / Deutsch - Englisch
Buch (gebunden)
von Peter H. Coll…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Monatsgedichte
Taschenbuch
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Gregorius
Taschenbuch
von Hartmann von Aue
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Geizige / L' Avare
Taschenbuch
von Moliere
Die römische Literatur II in Text und Darstellung
Taschenbuch
Streugut
Buch (gebunden)
von Roger Schönta…
Visnëvyj sad
Taschenbuch
von Anton Cechov
Prestuplenie i nakazanie (SokraScënnoe izdanie)
Taschenbuch
von Fëdor Dostoev…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.