50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Roman. Originaltitel: Call Me by Your Name.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Möge dieser Sommer niemals enden - die hinreißende Liebesgeschichte von Elio und Oliver
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen
Autor/en: André Aciman

ISBN: 3423086564
EAN: 9783423086561
Roman.
Originaltitel: Call Me by Your Name.
Übersetzt von Renate Orth-Guttmann
dtv Verlagsgesellschaft

9. Februar 2018 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Das Buch zum Film: Ab 1. März 2018 im Kino

Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Liebe: Der Harvard-Absolvent Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast. Oliver ist weltgewandt, intelligent und schön. Er ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Die Zuneigung ist gegenseitig, doch Schüchternheit und Unsicherheit veranlassen beide zur Zurückhaltung. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt.

"Ein wunderschönes und kluges Buch ... ein Wunder." Colm Toíbín

Portrait

André Aciman, geboren 1951 in Alexandria, studierte Komparatistik in Harvard. Er ist Romancier, Essayist und Dozent für Vergleichende Literaturwissenschaft, zudem schreibt er für verschiedene New Yorker Zeitungen. Sein Roman >Call Me By Your Name< war ein internationaler Bestseller und wurde in einer OSCAR-prämierten Verfilmung adaptiert.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Werke
Taschenbuch
von Anton Tschechow
Sudelbücher 1 / Sudelbücher 2, Materialhefte und Tagebücher, Wortregister
Taschenbuch
von Georg Christoph …
Der Prophet
Taschenbuch
von Khalil Gibran
Suizid
Taschenbuch
von Manfred Otzelber…
vor
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Ihrem Buchhändler
von Ihrem Buchhändler - Hugendubel Buchhandlung Rosenheim Münchener Straße - 22.10.2018
Dieser wundervoll und einfühlsam geschriebene Roman erzählt die Geschichte zwischen zwei Männern und zieht den Leser schnell in ihren Bann. Dieses Buch lässt die Herzen schneller schlagen und die Tränen fließen!! Das Buch wurde auch verfilmt.
Bewertungen unserer Kunden
Zwischen Immer und Nie
von Dirk M. - 07.05.2018
Ich liebe dieses Buch! Ich habe schon lange keinen (Liebes-)Roman gelesen, der mich so bewegt hat. Er hat so viele Saiten in mir angeschlagen, dass ich ihn nicht in einem Zug durchlesen konnte. Irgendwie zuviel. Diese Vernarrtheit, diese Obsession, diese Lust und bis weit in den Roman hinein, weiß Elio nicht, woran er mit Oliver ist. Seine Gefühle werden dann aber erwidert und für Elio beginnt das Paradies, wohl wissend, dass es nicht lange andauern und dieser Sommer nur in seiner Erinnerung weiterleben kann. Elio erinnert sich 20 Jahre zurück und er lässt uns teilhaben an seiner Verwirrung und seinem Verliebtsein in den sieben Jahre älteren Studenten. Dieser Roman musste einfach verfilmt werden! Dieses Buch ist aber nur oberflächlich ein leichter Sommer-Lesestoff. Es gibt so viele Anspielungen auf Philosophen und Schrifsteller und Musiker, die alle wichtig für die Gedanken- und Gefühlswelt der beiden Helden sind: Heidegger, Heraklit, Aristoteles, Platon, Proust, Haydn, Bach, Paul Celan Nachts, wenn das Pendel der Liebe schwingt zwischen Immer und Nie. Und ein besonderes Gimmick: In einem Moment schenkt Elio Oliver das Buch Armance von Stendhal. Dieser hatte die Geschichte aus einem anderen französischen Roman entliehen, dessen Titel Olivier ou le Secret (Olivier oder das Geheimnis) war, in dem, wenn auch nicht offen ausgesprochen, Homosexualität eine Rolle spielt. Das steht natürlich so hier nicht im Buch, aber Oliver versteht die Anspielung, ohne darauf einzugehen. Flirten auf hochkultureller Ebene. Und so geht das in einem fort. Ich musste mir das alles erst durch die vielen guten Rezensionen im Internet erarbeiten. Für Proust z.B. ist Sentimentalität das gefühlsbeladene Erinnern, die Unfähigkeit zu vergessen. Und darum geht es hier. Die ganze Geschichte ist ein einziges Sehnen und Erinnern und am Ende steht die Gewissheit dass sie sich nie vergessen haben, allerdings jeder auf seine Weise. Zudem darf ich sagen, dass das Buch sehr erotisch ist und sich Aciman nicht scheut, allerlei Spielarten von schwulem Sex ohne verbrämende Künsteleien zur Sprache zu bringen. Diese Szenen sind weder obszön noch vulgär, sie sind einfach wahrhaftig und echt. Aber es gibt einen wichtigen Kritikpunkt! Nicht am Roman selbst, auf gar keinen Fall, sondern an der Übersetzung. Ich habe einen gravierenden Fehler in der deutschen Übersetzung gefunden, den ich unverzeihlich finde (oder war das Absicht????). eigentlich ist es kein Übersetzungsfehler, sondern eine Veränderung des Inhaltes. ACHTUNG SPOILER!!!! in der berühmten Pfirsichszene isst Oliver den Pfirsich (anders als im Film), den Elio vorher missbraucht hatte. Auf deutsch heißt es hier nur: Er steckte sich den Pfirsich in den Mund. Und im amerikanischen Original heißt es: I watched him put the peach in his mouth and slowly begin to eat it, staring at me so intensely that i thought that even lovemaking didnt go so far. (ich sah zu, wie er den Pfirsich in seinen Mund steckte und langsam anfing, ihn zu essen, er starrte mich dabei so intensiv an, dass ich dachte, dass sogar ein Liebesakt nicht so weit ging. ) Das ist einer der erotischsten Momente im ganzen Buch; zudem eine Metapher und ein Wendepunkt im Verhältnis der beiden Männer zueinander. Der Moment, in dem Oliver Elio seine völlige Hingabe und Akzeptanz zeigt: völlig entstellt!!! in diesem wunderschönen Buch. ich bin sprachlos! Ich habe gestern an den DTV Verlag geschrieben, wo das Buch in Deutschland erschienen ist, mal sehen, was dabei herauskommt.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.