Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Eine Billion Dollar

Roman. 'Bastei-Lübbe Taschenbücher'. 18. Aufl. 2003.
Taschenbuch
John Fontanelli, ein junger Amerikaner italienischer Herkunft, hat gerade seinen Job verloren und kann nicht einmal mehr seine Miete bezahlen. Da nimmt ein italienischer Anwalt mit ihm Kontakt auf und eröffnet ihm, dass er eine Erbschaft von einer Bi … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

11,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Eine Billion Dollar als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Eine Billion Dollar
Autor/en: Andreas Eschbach

ISBN: 3404150406
EAN: 9783404150403
Roman.
'Bastei-Lübbe Taschenbücher'.
18. Aufl. 2003.
Lübbe

16. Oktober 2003 - kartoniert - 890 Seiten

Beschreibung

Stell dir vor, du wirst über Nacht zum reichsten Menschen der Welt...

John Salvatore Fontanelli ist ein armer Schlucker, bis er eine unglaubliche Erbschaft macht: ein Vermögen, das ein entfernter Vorfahr im 16. Jahrhundert hinterlassen hat und das durch Zins und Zinseszins in fast 500 Jahren auf über eine Billion Dollar angewachsen ist. Der Erbe dieses Vermögens, so heißt es im Testament, werde einst der Menschheit die verlorene Zukunft wiedergeben. John tritt das Erbe an. Er legt sich Leibwächter zu, verhandelt mit Ministern und Kardinälen. Die schönsten Frauen liegen ihm zu Füßen. Aber kann er noch jemandem trauen? Und dann erhält er einen Anruf von einem geheimnisvollen Fremden, der zu wissen behauptet, was es mit dem Erbe auf sich hat ...

Mit "Eine Billion Dollar" hat Bestsellerautor Andreas Eschbach einen spannenden Thriller über Moral und Habgier geschrieben.


Pressestimmen

"Für all diejenigen, die an Themen wie Wirtschaftswachstum, Langzeitstudien bezüglich globaler Abläufe, Hochfinanz und Betriebswirtschaft in Verbindung mit dem globalen Geldwesen interessiert sind, ist es ein wahres Meisterwerk der Belletristik." Immobilienwirtschaft "Eine Billion Dollar in bar? Nein, danke! Eine Billion Dollar als Buch? Oh ja!" Ostfriesen Zeitung "Im Roman Eine Billion Dollar verpackt der Autor die kuriosen Seiten unseres Finanzsystems in eine Geschichte, die auch Wirtschaftskundige überraschen wird." trend, Januar 2016

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der falsche Liebreiz der Vergeltung
Taschenbuch
von Andrea Camilleri
Nördlich des Weltuntergangs
Taschenbuch
von Arto Paasilinna
Vorstandssitzung im Paradies
Taschenbuch
von Arto Paasilinna
Der Sommer der lachenden Kühe
Taschenbuch
von Arto Paasilinna
Die Rache des glücklichen Mannes
Taschenbuch
von Arto Paasilinna
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.