Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Nachrichten aus dem Leben eines Lords als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Nachrichten aus dem Leben eines Lords

Sechs Nachtprogramme. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Taschenbuch
Arno Schmidts Aufblendungen in das Schatzhaus der angelsächsischen Literatur decken mit ihrem Mosaik von Information, Zitat, Einwand und Korrektur immer eine besondere Absicht: Literarische Charakterbilder eines Autors aus seinen Lebensumstä… weiterlesen
Taschenbuch

6,40*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nachrichten aus dem Leben eines Lords als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Nachrichten aus dem Leben eines Lords
Autor/en: Arno Schmidt

ISBN: 359629116X
EAN: 9783596291168
Sechs Nachtprogramme.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
FISCHER Taschenbuch

1. März 1988 - kartoniert - 319 Seiten

Beschreibung

Arno Schmidts Aufblendungen in das Schatzhaus der angelsächsischen Literatur decken mit ihrem Mosaik von Information, Zitat, Einwand und Korrektur immer eine besondere Absicht: Literarische Charakterbilder eines Autors aus seinen Lebensumständen (Charles Dickens und Wilkie Collins); >Längere Gedankenspiele< als Maß einer Schriftstellerjugend (die Brontë-Kinder); Zeitbild des die Epoche verkörpernden Literatur- und Weltmanns (Edward Bulwer Lord Lytton); Erhellung der linguistischen Grenzerweiterungen in >Finnegans Wake< (James Joyce).
Nachrichten<.
Titon mit dem Sonnenschirm< besteht in der vorgeschickten Generalkritik an der »Zerrgestalt durch Lieferung mehrerer Deutbarkeiten«, einem Freilegen der durchlaufenden Sinn- und Bildfolgen.
Buch Jedermann< die von Arno Schmidt »Etym« genannten »linguistischen Grundgewebsgebilde« (insbes. S. 179/280ff.), die seine Sprachtheorie bis zur umfassenden Poe-Analyse in >Zettels Traum< begründen.
Kaleidoskopischen Kollidier-Eskapaden< (>Colideorescape< bei Joyce) mit ihren Merksteinen einer endlosen familiären Bruderschlacht im mythisierenden Gewand: Penelope-Schwätzen, Wassergrab des Riesen (Nüchternmachen unterm Wasserkran), Ringelreihen der Stundentänzer, Uhrzeit-Nachfragen, Türöffnungen, Wohnungseinrichtungen, Wäscherinnenszenen, Ohrwurm-Ballade (vom >Perce O'Reilly<), Hinternbeschreibungen (Dubliner Park), Halbinselkriege, - Leitmotive einer sinfonia domestica ohne Vorbild und Vergleich.

Inhaltsverzeichnis

Angria & Gondal
Der Traum der taubengrauen Schwestern. Was wird er damit machen?
Nachrichten aus dem Leben eines Lords. Tom all alone's
Bericht vom Nicht-Mörder. >Der Titel aller Titel!<. Der Trition mit dem Sonnenschirm
(Überlegungen zu einer Lesbar-. machung von >Finnegans Wake<). Das Buch Jedermann
James Joyce zum 25. Todestage. Kalaidoskopische Kollidier-Eskapaden

Portrait

Arno Schmidt wurde am 18. Januar 1914 in Hamburg geboren und starb am 3. Juni 1979 an einem Schlaganfall im Krankenhaus in Celle. Er wuchs in Hamburg auf. Nach dem Tod des Vaters 1928 zog die Mutter mit ihm und seiner älteren Schwester nach Lauban in Schlesien. Arno Schmidt absolvierte das Abitur und arbeitete von 1934 an in der Textilindustrie in Greiffenberg, wo er auch Alice Murawski heiratete. 1940 wurde er zur Artillerie der Wehrmacht eingezogen. Zunächst stand er im Elsass, ab 1942 dann in Norwegen. Im letzten Kriegsjahr meldete er sich an die Front, um einen kurzen Heimaturlaub zu bekommen, in dem er die Flucht seiner Frau nach Westen organisierte. Er kam nach kurzem Kampfeinsatz in Niedersachsen in englische Kriegsgefangenschaft in ein Lager bei Brüssel. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Arno Schmidt zunächst als Dolmetscher und trat 1949 mit der Erzählung "Leviathan" erstmals hervor. Nach sechsjährigen Vorarbeiten veröffentlichte Schmidt 1970 sein Hauptwerk "Zettel's Traum". 1973 erhielt Schmidt den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main. 1981, zwei Jahre vor ihrem Tod, gründete Alice Schmidt mit Jan Philipp Reemtsma die Arno Schmidt Stiftung.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Tod in Venedig und andere Erzählungen
Taschenbuch
von Thomas Mann
Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller
Taschenbuch
von Horst-Jürgen Ger…
Die schönsten Lebensweisheiten
Taschenbuch
Radetzkymarsch
Taschenbuch
von Joseph Roth
Der Fürst
Taschenbuch
von Niccolò Machiave…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.