Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Vier kurze Krimis / Four Penny Shockers als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Vier kurze Krimis / Four Penny Shockers

Engl. -Dtsch. Texte für Könner. 'dtv zweisprachig'. Sprachen: Deutsch Englisch.
Taschenbuch
Mit Sherlock Holmes dem Rätsel auf der Spur.
Taschenbuch

7,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Vier kurze Krimis / Four Penny Shockers als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Vier kurze Krimis / Four Penny Shockers
Autor/en: Arthur Conan Doyle

ISBN: 3423092351
EAN: 9783423092357
Engl. -Dtsch. Texte für Könner.
'dtv zweisprachig'.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Übersetzt von Richard Fenzl, Angela Uthe-Spencker
dtv Verlagsgesellschaft

1. März 1987 - kartoniert - 232 Seiten

Beschreibung

Arthur Conan Doyle, 1859-1930, der Schöpfer des modernen Kriminalromans und Vater des Meisterdetektivs Sherlock Holmes, hat außer Romanen eine größere Zahl kurzer Erzählungen geschrieben, von denen die kürzesten im Sprachgebrauch seiner Gemeinde «Penny Shockers» heißen. Vier dieser jedesmal anders geschürzten spannenden Geschichten stehen in dem vorliegenden englisch-deutschen Taschenbuch, vier besonders gelungene.
Dieser Band lockt mit einer etwas anderen Formel: Ein nicht gerade makelloses Englisch kennenlernen, dabei aber a) analytisch denken, b) Herzklopfen kriegen, c) lächeln.
Inhalt:
The Adventure of the Second Stain
The Greek Interpreter
The Adventure of the Speckled Band
The Adventure of the Cardboard Box



Portrait

Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Seine Eltern waren beide strenge Katholiken, daher war es nicht verwunderlich, daß ihr Sohn eine Jesuitenschule besuchen mußte. Später studierte Doyle in Edinburgh Medizin und heiratete 1884 Louise Hawkins. Bis 1891 arbeitete er als Arzt in Hampshire. Danach widmete er sich ausschließlich dem Schreiben.§Während des Südafrikanischen Krieges (1899 bis 1902) diente er als Arzt in einem Feldlazarett. Im Jahr 1902 wurde er zum Ritter geschlagen. Nach dem Tod seines Sohnes, der den Folge einer Kriegsverletzung erlag, beschäftigte er sich mit okkultistischen Studien. Arthur Conan Doyle starb am 7. Juli 1930 in seinem Haus in Windlesham, Sussex.§1887 schuf er den wohl berühmtesten Detektiv der Weltliteratur: Sherlock Holmes, den Meister des rationell-analytischen Denkens. Die Figur Holmes überschattete Doyles literarisches Schaffen derart, dass der Autor seinen Protagonisten sterben ließ - und ihn knapp zehn Jahre später wiederauferstehen lassen musste: zu groß war die Popularität von Holmes und seinem Partner Dr. Watson.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Heitere britische Kurzgeschichte / Smile or Laugh or Grin
Taschenbuch
von Richard Fenzl
Nasreddin Hoca'dan En Iyi Fikralar Die besten Geschichten von Nasreddin Hodscha
Taschenbuch
von Celal Özcan
Snapshots of Britain Britannien in kleinen Geschichten
Taschenbuch
von Joy Browning
Français et Allemands - Franzosen und Deutsche
Taschenbuch
von Louis Schäfer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.