Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

The Crucible

Empfohlen ab 18 Jahre. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
A haunting examination of groupthink and mass hysteria in a rural community The place is Salem, Massachusetts, in 1692, an enclave of rigid piety huddled on the edge of a wilderness. Its inhabitants believe unquestioningly in their own sanctity. But … weiterlesen
Taschenbuch

12,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
The Crucible als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: The Crucible
Autor/en: Arthur Miller

ISBN: 0140481389
EAN: 9780140481389
Empfohlen ab 18 Jahre.
Sprache: Englisch.
PENGUIN GROUP

Oktober 1976 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

A haunting examination of groupthink and mass hysteria in a rural community The place is Salem, Massachusetts, in 1692, an enclave of rigid piety huddled on the edge of a wilderness. Its inhabitants believe unquestioningly in their own sanctity. But in Arthur Miller's edgy masterpiece, that very belief will have poisonous consequences when a vengeful teenager accuses a rival of witchcraft-and then when those accusations multiply to consume the entire village. First produced in 1953, at a time when America was convulsed by a new epidemic of witch-hunting, The Crucible brilliantly explores the threshold between individual guilt and mass hysteria, personal spite and collective evil. It is a play that is not only relentlessly suspenseful and vastly moving but that compels readers to fathom their hearts and consciences in ways that only the greatest theater ever can. "A drama of emotional power and impact" -New York Post

Inhaltsverzeichnis

The Crucible
" cellpadding="0" cellspacing="5" border="0"A Note on the Historical Accuracy of This Play
Act One (An Overture)
Act Two
Act Three
Act Four
Echoes Down the Corridor
Cast
Appendix

Portrait

Arthur Miller, geb. 1915 in New York, verbrachte seine Kindheit in Brooklyn und Harlem. Er studierte Publizistik, Anglistik, Literatur- und Theaterwissenschaften. Der große Börsenkrach und die anschließende Weltwirtschaftskrise, deren soziale Auswirkungen er in den 30er Jahren u.a. als Hafen- und Landarbeiter direkt zu spüren bekam, sind Schlüsselerlebnisse für sein Leben und Schreiben. Die Verarbeitung des Themas in 'Death of a Salesman' bringt ihm 1949 Weltruhm. Er erhielt u.a. 1949 den Pulitzerpreis, 2002 den Prinz-von-Asturien-Preis und 2003 den Jerusalem-Preis. 2005 verstarb Arthur Miller.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Crucible
Taschenbuch
von Arthur Miller
A View from the Bridge
Taschenbuch
von Arthur Miller
Death of a Salesman
Taschenbuch
von Arthur Miller
The Man Who Had All the Luck
Taschenbuch
von Arthur Miller
All My Sons
Taschenbuch
von Arthur Miller
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.