Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Komödiantinnen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Komödiantinnen

Erzählungen 1893 - 1898. (Das erzählerische Werk, 2). 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Taschenbuch
Komödianteneinfälle - wie ein Zwischenruf steht dieses Wort in der Folge dieser Erzählungen Arthur Schnitzlers aus den Jahren kurz vor der Jahrhundertwende. »Wir spielen immer, wer es weiß, ist klug«, schreibt er in dieser Zeit in einem Stück, und er … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

7,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Komödiantinnen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Komödiantinnen
Autor/en: Arthur Schnitzler

ISBN: 3596294029
EAN: 9783596294022
Erzählungen 1893 - 1898. (Das erzählerische Werk, 2).
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
FISCHER Taschenbuch

1. Oktober 1990 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Komödianteneinfälle - wie ein Zwischenruf steht dieses Wort in der Folge dieser Erzählungen Arthur Schnitzlers aus den Jahren kurz vor der Jahrhundertwende. »Wir spielen immer, wer es weiß, ist klug«, schreibt er in dieser Zeit in einem Stück, und er meint hier damit auch die Lust zu verführen, »um des Ineinandergleitens von Stimmungen keuscher Jugendliebe und reifen Schwelgens willen«; oder das Spiel mit der Möglichkeit, die man doch nicht nutzt; die Burleske mit dem Ziel eines leichten Abschieds; das Spiel der Verstellung um seiner selbst willen, auch wenn es tragisch ausgehen mag; das Spiel mit der Erinnerung nach dem Tod eines geliebten Menschen, schauerlich und komisch zugleich, denn »es gibt nur Grimassen der Lust und der Trauer: wir lachen und weinen und laden unsere Seele dazu ein«.

Inhaltsverzeichnis

Die kleine Komödie. Das Himmelbett. Komödiantinnen (Helene/Fritzi). Spaziergang. Blumen. Der Witwer. Ein Abschied. Der Empfindsame. Die Frau des Weisen. Der Ehrentag. Die Toten schweigen. Exzentrik

Portrait

Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren. Nach dem Abitur studierte er Medizin, wurde Assistenzarzt an der Poliklinik und dann praktischer Arzt, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1891 wurde Schnitzlers erstes Theaterstück uraufgeführt, 1895 erschien Schnitzlers erstes Buch bei S. Fischer in Berlin. Schnitzler starb als einer der größten österreichischen Erzähler und Dramatiker am 21. Oktober 1931 in Wien.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
BabySprache - BabyTalk
Taschenbuch
von Sally Ward
Hinter verzauberten Fenstern
Taschenbuch
von Cornelia Funke, …
Die Scanner
Taschenbuch
von Robert Sonntag, …
Heiße Spur in Dixies Bar
Taschenbuch
von Paul Shipton
Gemetzel
Taschenbuch
von Albert Ostermaie…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.