Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Weißes Algerien als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Weißes Algerien

Originaltitel: Le blanc de l'Algerie. 'Unionsverlag Taschenbuch'. 5. , Aufl.
Taschenbuch
Unter den Toten Algeriens hat auch Assia Djebar nahe Freunde zu beklagen. Verstörend intensiv und gleichzeitig klarsichtig erweckt sie sie mit ihren Erinnerungen wieder zum Leben. Diese Evokation gilt nicht nur den Opfern der letzten Monate - si... weiterlesen
Taschenbuch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Weißes Algerien als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Weißes Algerien
Autor/en: Assia Djebar

ISBN: 3293201784
EAN: 9783293201781
Originaltitel: Le blanc de l'Algerie.
'Unionsverlag Taschenbuch'.
5. , Aufl.
Übersetzt von Hans Thill
Unionsverlag

Juli 2000 - kartoniert - 276 Seiten

Beschreibung

Unter den Toten Algeriens hat auch Assia Djebar nahe Freunde zu beklagen. Verstörend intensiv und gleichzeitig klarsichtig erweckt sie sie mit ihren Erinnerungen wieder zum Leben. Diese Evokation gilt nicht nur den Opfern der letzten Monate - sie beschwört ein genau beobachtetes Bild der neueren Geschichte Algeriens, an der sie selbst engagiert teilhat. Eine bestürzende Kontinuität der Gewalt seit Jahrzehnten wird sichtbar, aus der sich die Gegenwart erklärt. ¿Weißes Algerien¿ ist kein Pamphlet, sondern eine Kette von Lebensbildern und Szenen. Großartige Selbstlosigkeit steht hier dicht neben rücksichtsloser Ausschaltung und zynischer Zeremonie der Macht, Heiterkeit ist verwoben mit Trauer. Über seinen Anlaß hinaus verweist dieses Buch in Dimensionen extremer existentieller Erfahrung.

Portrait

Assia Djebar wurde 1936 unter dem Namen Fatima-Zohra Imalayène in Cherchell bei Algier geboren. Sie schrieb auf Französisch und war eine der renommiertesten Autoren aus Algerien. Ihre Themen waren der algerische Freiheitskampf sowie die gesellschaftliche Stellung der arabischen Frau. Assia Djebar wurde neben vielen anderen Preisen 2000 mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels und 2006 Premio Grinzane Cavour für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Sie war die erste Autorin aus dem Maghreb, die 2005 in die Académie francaise gewählt wurde. Assia Djebar lebte und lehrte in New York. Sie verstarb im Februar 2015.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Caillou 07 / schreibt einen Brief
Buch (gebunden)
Jahrbuch des Landkreises Lindau 1986
Buch (gebunden)
Murderous Collection (Lernkrimi Sammelband)
Taschenbuch
von Oliver Astley…
Il mostro di Roma
Taschenbuch
von Giulia Rodolf…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Traum im Polarnebel
Taschenbuch
von Juri Rytcheu
Die Disteln brennen
Taschenbuch
von Yasar Kemal
Kelidar
Taschenbuch
von Mahmud Doulataba…
Im Schatten der verlorenen Liebe
Taschenbuch
von Mehmed Uzun, Yas…
Pest & Cholera
Taschenbuch
von Patrick Deville
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Villa Kahena
Buch (kartoniert)
von Salim Bachi
Die Frauen von Algier
Taschenbuch
von Assia Djebar
Ein gutes Herz
- 15% **
eBook
von Leon de Winte…
Print-Ausgabe € 13,00
Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung
eBook
von Kamel Daoud, …
Worauf die Affen warten
- 50% **
eBook
von Yasmina Khadr…
Print-Ausgabe € 20,00
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.