Bauwesen (Teilgebiet) als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Bauwesen (Teilgebiet)

Hochbau, Betoninstandsetzung, Sozialer Wohnungsbau, Massivholzbau, Garten- und Landschaftsbau, Metallbau,…
Taschenbuch
Quelle: Wikipedia. Seiten: 48. Kapitel: Hochbau, Betoninstandsetzung, Sozialer Wohnungsbau, Massivholzbau, Garten- und Landschaftsbau, Metallbau, Rohrinnensanierung, Barrierefreies Bauen, Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen, Leichtbauweise, Ökologisc … weiterlesen
Taschenbuch

16,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 3-4 Wochen
Zustellung: Di, 22.02. - Mo, 28.02.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Bauwesen (Teilgebiet) als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Bauwesen (Teilgebiet)

ISBN: 1158906528
EAN: 9781158906529
Hochbau, Betoninstandsetzung, Sozialer Wohnungsbau, Massivholzbau, Garten- und Landschaftsbau, Metallbau, Rohrinnensanierung, Barrierefreies Bauen, Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen, Leichtbauweise, Ökologisches Bauen.
Paperback.
Herausgegeben von Quelle: Wikipedia
Books LLC, Reference Series

23. August 2011 - kartoniert - 48 Seiten

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 48. Kapitel: Hochbau, Betoninstandsetzung, Sozialer Wohnungsbau, Massivholzbau, Garten- und Landschaftsbau, Metallbau, Rohrinnensanierung, Barrierefreies Bauen, Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen, Leichtbauweise, Ökologisches Bauen, Erdbebensicheres Bauen, Altbausanierung, Abriss, Trockenbau, Rohbau, Massivbau, Konversion, Flächenrecycling, Entkernung, Baubotanik, Beschaffungsdienst GaLaBau, Gebrüder Leferenz, Ingenieurbau, Verbundbau, Dachgeschossausbau, Neue Landschaft, Schadstoffsanierung, Aufstockung, Renovierung, Industriebau, Tiefbau, Spezialtiefbau, Kernsanierung, Luftkeimsammlung, Systembau, Bauen im Bestand. Auszug: Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition gegenüber betonschädigenden Medien in ihrer visuellen Erscheinung oder Funktion beeinträchtigt sind. Die Betoninstandsetzung beschreibt Technologien zur Wiederherstellung bzw. Verlängerung der Dauerhaftigkeit von Bauteilen aus Beton und Stahlbeton. Die Besonderheiten der Betoninstandsetzung stellen im Regelfall höhere Anforderungen an das Fachwissen und die speziellen Materialkenntnisse der Planenden und Ausführenden als vergleichbare Tätigkeiten im Neubau. Beton ist ein chemisch instabiler Baustoff. Verschiedene innere und äußere Einflüsse können die Beständigkeit von Beton nachhaltig beeinflussen. Durch die typische Anwendung von Beton im Verbund mit Bewehrung aus Stahl ergeben sich weitere die Dauerhaftigkeit von Beton beeinflussende Faktoren. Aufgrund der Vielfalt der Schadensursachen und Schadensbilder an Stahlbetonkonstruktionen gibt es differenzierte Instandsetzungsprinzipien. Diese sind für Deutschland in der Richtlinie Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen (Instandsetzungs-Richtlinie) des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (kurz DAfStb) beschrieben. Seit 2006 wird die Betoninstandsetzung auf europäischer Ebene durch die Norm EN 1504 (in Deutschland DIN EN 1504) Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken geregelt. Die Grundprinzipien lassen sich wie folgt zusammenfassen: 1.Schutz der Bewehrungsoberfläche vor Korrosion durch 2.Wiederherstellung der Betonoberfläche durch 3.Schutz der Betonoberfläche vor dem Eindringen korrosiver Medien durch Voraussetzung für eine erfolgreiche Betoninstandsetzung ist das Wissen um die konkrete Schädigungsursache und die Ableitung der richtigen Instandsetzungsmaßnahmen. Eine Instandsetzung ist dann erfolgreich, wenn der Ist-Zustand der Konstruktion dem Soll-Zustand möglichst nahe kommt. Der Soll-Zustand von Stahlbetonkonstruktionen
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.