Geschichte des Koreakriegs als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Geschichte des Koreakriegs

Schlachtfeld der Supermächte und ungelöster Konflikt. 3. Auflage. mit 20 Abbildungen und 7 Karten.
Taschenbuch
Der Koreakrieg (1950 - 1953) war der erste militärische Konflikt des Kalten Kriegs. Nordkoreaner und Chinesen auf der einen Seite und Südkoreaner unterstützt von UNO- und US-Truppen auf der anderen Seite eroberten abwechselnd fast das ganze Land und … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte des Koreakriegs als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Geschichte des Koreakriegs
Autor/en: Bernd Stöver

ISBN: 3406679196
EAN: 9783406679193
Schlachtfeld der Supermächte und ungelöster Konflikt.
3. Auflage.
mit 20 Abbildungen und 7 Karten.
Beck C. H.

27. Januar 2015 - kartoniert - 267 Seiten

Beschreibung

Der Koreakrieg (1950 - 1953) war der erste militärische Konflikt des Kalten Kriegs. Nordkoreaner und Chinesen auf der einen Seite und Südkoreaner unterstützt von UNO- und US-Truppen auf der anderen Seite eroberten abwechselnd fast das ganze Land und hinterließen mit einem ungeheuren Einsatz von Bomben und Napalm verbrannte Erde - und über vier Millionen Tote. Bernd Stöver schildert, wie es kurz nach dem Zweiten Weltkrieg zu dieser drei Jahre dauernden Tragödie kommen konnte und warum der Krieg mit so unerbittlicher Härte geführt wurde. Er beschreibt die globalen Folgen - von dramatischen Atomkriegsängsten bis hin zu wirtschaftlichem Aufschwung im Westen - und erklärt, warum der Konflikt, der vor 60 Jahren mit einem Waffenstillstand nur vorläufig beendet wurde, bis heute zu den gefährlichsten Krisenherden der Welt gehört.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die 101 wichtigsten Fragen - Rassismus
Taschenbuch
von Susan Arndt
Die 101 wichtigsten Fragen - Die Europäische Union
Taschenbuch
von Ruth Reichstein
Die 101 wichtigsten Fragen - Judentum
Taschenbuch
von Andreas Brämer
Die 101 wichtigsten Fragen - Islam
Taschenbuch
von Ursula Spuler-St…
Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur
Taschenbuch
von Aleida Assmann
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.