Britischer Architekt als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Britischer Architekt

John Douglas, Joseph Paxton, Zaha Hadid, Matthew Brettingham, Giles Gilbert Scott, William Beckford, Giacomo…
Taschenbuch
Quelle: Wikipedia. Seiten: 103. Kapitel: John Douglas, Joseph Paxton, Zaha Hadid, Matthew Brettingham, Giles Gilbert Scott, William Beckford, Giacomo Leoni, John Soane, Jan Kaplický, William Morris, Marc Isambard Brunel, David Chipperfield, Erno Gold … weiterlesen
Taschenbuch

25,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 3-4 Wochen
Zustellung: Mi, 23.02. - Di, 01.03.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Britischer Architekt als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Britischer Architekt

ISBN: 1158780818
EAN: 9781158780815
John Douglas, Joseph Paxton, Zaha Hadid, Matthew Brettingham, Giles Gilbert Scott, William Beckford, Giacomo Leoni, John Soane, Jan Kaplický, William Morris, Marc Isambard Brunel, David Chipperfield, Erno Goldfinger, Edwin Lutyens.
Paperback.
Herausgegeben von Quelle: Wikipedia
Books LLC, Reference Series

23. August 2011 - kartoniert - 104 Seiten

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 103. Kapitel: John Douglas, Joseph Paxton, Zaha Hadid, Matthew Brettingham, Giles Gilbert Scott, William Beckford, Giacomo Leoni, John Soane, Jan Kaplický, William Morris, Marc Isambard Brunel, David Chipperfield, Erno Goldfinger, Edwin Lutyens, Francis Greenway, Christopher Wren, Laurie Baker, Richard Rogers, Norman Foster, Augustus Welby Northmore Pugin, Will Alsop, William Chambers, Archigram, Denys Lasdun, Peter Smithson, Leslie Green, Reginald Blomfield, Herbert Baker, Alfred Waterhouse, Frederick de Jersey Clere, John Pawson, Ralph Erskine, Don Ashton, Ron Arad, Aston Webb, John Teague, James Stirling, Robert Smirke, Dennis Sharp, Charles Cameron, Edward William Godwin, Decimus Burton, Inigo Jones, Frank Meisler, Philip Dalton Hepworth, Peter Cook, Charles Robert Cockerell, Charles Barry, William Butterfield, George Gilbert Scott, Francis Rattenbury, Kenneth Frampton, John Nash, Peter de Colechurch, Owen Jones, Thomas Rickman, Richard Boyle, 3. Earl of Burlington, Nicholas Hawksmoor, Robert Mylne, Frank Matcham, Colin Rowe, James Wyatt, Dennis Crompton, John Turtle Wood, Michael Ventris, Rex Raab, Michael Wilford, Ron Herron, Leslie Martin, Owen Luder, Roy Fleetwood, Joseph Bonomi der Ältere, James Gibbs, William Edwards, David Adjaye, Louis Hellman, William Kent, Frederick Bligh Bond, Benjamin Dean Wyatt, Thomas Hope, Colen Campbell, Terry Farrell, Charles Robert Ashbee, Mackay Hugh Baillie Scott, Henry Holland, Edward Blore, Guy Maunsell, Roger Morris, Charles Holden, James Elmes, Robert Smythson, Howard M. Robertson, Ian Ritchie, Richard Spiers, Nicholas Grimshaw, Harry Bell Measures, William Talman, Raymond Unwin, Tom Wright, John Thorpe, Henry Redman, J. Murray Easton, Ranulph Glanville, James Thomson, Alison Smithson, John Wastell, Archibald Simpson, William Henry Playfair. Auszug: John Douglas (* 11. April 1830 in Sandiway, Cheshire, England; + 23. Mai 1911 in Walmoor Hill, Dee Banks, Chester, England) war ein englischer Architekt, der rund 500 Bauwerke in Cheshire, im Norden von Wales und im Nordwesten Englands plante, darunter den Landsitz Eaton Hall. Er lernte seinen Beruf in Lancaster und arbeitete in Chester. Zunächst arbeitete er allein, doch von 1884 bis zwei Jahre vor seinem Tod unterhielt er eine Partnerschaft mit zwei seiner vorherigen Assistenten. Zu Douglas' Werk gehörten Neubauten von Kirchen, die Erneuerung und Renovierung von Kirchen, Kirchenausstattungen, neue Wohnhäuser und Umbauten bestehender Häuser sowie eine Vielzahl anderer Bauwerke, darunter Geschäfte, Banken, Büros, Schulen, Denkmäler und öffentliche Gebäude. Sein architektonischer Stil war eklektisch. Douglas arbeitete in der Zeit der neugotischen Architektur und viele seiner Werke beinhalten Elemente des Perpendicular Style. Er wurde auch von Architekturstilen des europäischen Festlands beeinflusst und verwendete Merkmale der französischen, deutschen und niederländischen Architektur. Am bekanntesten wurde Douglas jedoch für seine Verwendung traditioneller Elemente in seinen Gebäudeentwürfen, vor allem des Fachwerks, was auf die Popularität des zum Tudorbethan gehörenden Black-and-white Revival in Chester zurückzuführen ist. Andere traditionelle Elemente, die er in seinen Werken verwendete, waren die vertikalen Holzvertäfelungen der Fassade, Stuckarbeiten und die Verwendung dekorativer Backsteine zur Musterung von Flächen sowie der Bau hoher Schornsteine. Von spezieller Bedeutung im Werk Douglas' sind auch der Einsatz von ...
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.