Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Granta Magazine 21st Anthology als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Granta Magazine 21st Anthology

The First 21 Years. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Granta has established itself as the unchallenged venue for the best in contemporary fiction, memoir, reportage, and travel. This special anniversary issue presents 21 landmark works, one from each of the magazine's 21 years. Included are pieces from … weiterlesen
Taschenbuch

11,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Granta Magazine 21st Anthology als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Granta Magazine 21st Anthology
Autor/en: Cecily Gayford

ISBN: 186207464X
EAN: 9781862074644
The First 21 Years.
Sprache: Englisch.
Granta Books

12. Juni 2001 - kartoniert - 400 Seiten

Beschreibung

Granta has established itself as the unchallenged venue for the best in contemporary fiction, memoir, reportage, and travel. This special anniversary issue presents 21 landmark works, one from each of the magazine's 21 years. Included are pieces from such distinguished writers as Leonard Michaels, Raymond Carver, Tim Lott, Seamus Deane, Harold Pinter, Linda Grant, and Joy Williams. A selection from "The State of Europe: Christmas Eve, 1989" includes powerful individual writings by George Steiner, Stephen Spender, Isaiah Berlin, Noel Annan, Abraham Brumberg, and Gunter Kunert. Other contributors include Primo Levi, Salman Rushdie, Nadine Gordimer, Lorrie Moore, and Richard Ford.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.