Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Bocksgesang als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Der Bocksgesang

Taschenbuch
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: SONNE12
 
Manfred, homosexueller Startänzer des «Moulin Rouge», und Elsa, angehende Garderobiere. Beide werden in inniger Umarmung mit durchgeschnittener Kehle aufgefunden. Ein Doppelmord. Gerade der richtige Wiedereinstieg für Kommissar Maurice Laice, der nac … weiterlesen
Taschenbuch

12,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Bocksgesang als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Der Bocksgesang
Autor/en: Chantal Pelletier

ISBN: 3923208537
EAN: 9783923208531
Übersetzt von Eliane Hagedorn, Barbara Reitz
Distel Literaturverlag Gm

September 2001 - kartoniert - 207 Seiten

Beschreibung

Manfred, homosexueller Startänzer des «Moulin Rouge», und Elsa, angehende Garderobiere. Beide werden in inniger Umarmung mit durchgeschnittener Kehle aufgefunden. Ein Doppelmord. Gerade der richtige Wiedereinstieg für Kommissar Maurice Laice, der nach seinem Aufenthalt in der Normandie («Eros und Thalasso») wieder nach Paris zurück versetzt worden ist.Die Recherchen führen zunächst nach Korsika, doch laufen die Fäden schließlich in Paris zusammen. Und immer wieder sind es die engsten Freunde und Vertrauten, auf die Maurice Laice im Zuge seiner Ermittlungen stößt, immer wieder wird der Kommissar auch privat in den Fall hineingezogen. Aus der Provinz in die Stadt zurückgekehrt: Kommissar Maurice Laice ist back und Autorin Chantal Pelletier überzeugt durch den gewandten Stil und die pointierte Sprache, die sie auch dazu nutzt, die Hauptperson liebevoll, einfühlsam und detailliert zu beschreiben und zu analysieren.

Pressestimmen

Ein impulsives, lebensfrohes Mädchen im roten Lackmantel namens Elsa kann endlich ihren Traumberuf als Garderobiere ausüben, schaut hoffnungsvoll in die Zukunft, eilt zum Geliebten, um ihm die freudige Nachricht zu überbringen. Wenig später liegen Elsa und Manfred, beide jung und schön, kaltblütig ermordet beieinander. Für Kommissar Maurice Laice, einen schrulligen, illusionslosen, sympathischen Ermittler, beginnt die ernüchternde Alltagsarbeit der Spurensuche, die nichts mehr mit dem sportlich-detektivistischen Ehrgeiz eines gefälligen "Whodunit" zu tun hat. Laice erkundet die Abgründe der menschlichen Seele ° und sucht ein mordendes Monster, das als Mensch unter Menschen in einer zwielichtigen Welt lebt. Was will man mehr als einnen realistisch charakterisierten Kommissar, ausdrucksvolle Gestalten und stimmige Dialoge? (kulturnews/tp)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.