Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Christological Controversy

Revised. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
This book is a collection of texts designed to illustrate the development of Christian thought about the person of Christ in the era of the church fathers. The earliest text translated comes from the latter half of the second century, when the ideas … weiterlesen
Taschenbuch

21,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Christological Controversy als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Christological Controversy

ISBN: 0800614119
EAN: 9780800614119
Revised.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Richard A. , Jr. Norris, William G. Rusch
AUGSBURG FORTRESS PUBL

August 1980 - kartoniert - 176 Seiten

Beschreibung

This book is a collection of texts designed to illustrate the development of Christian thought about the person of Christ in the era of the church fathers. The earliest text translated comes from the latter half of the second century, when the ideas and problems which were to dominate christological thought in this period were first crystallized. The latest is the well-known 'Definition of the Faith' of the Council of Chalcedon (A.D. 451), which has generally been accepted as defining the limits of christological orthodoxy.

Mehr aus dieser Reihe

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.