Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Wettesser

Roman. Originaltitel: Die Wettesser. 'Haymon-Taschenbuch'.
Taschenbuch
ZUERST KOMMT DAS FRESSEN, DANN DIE MORAL.
Der 4. Juli 2001 ist der Tag, der die Welt des Wettessens für immer umstürzt: Takeru Kobayashi, ein schmächtiger Japaner, stopft in 12 Minuten mehr Hot Dogs in sich hinein als je ein Mensc… weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Wettesser als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Wettesser
Autor/en: Clemens Berger

ISBN: 3709978351
EAN: 9783709978351
Roman.
Originaltitel: Die Wettesser.
'Haymon-Taschenbuch'.
Haymon Verlag

5. Oktober 2015 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

ZUERST KOMMT DAS FRESSEN, DANN DIE MORAL.
Der 4. Juli 2001 ist der Tag, der die Welt des Wettessens für immer umstürzt: Takeru Kobayashi, ein schmächtiger Japaner, stopft in 12 Minuten mehr Hot Dogs in sich hinein als je ein Mensch zuvor. Und demütigt damit seine amerikanischen Konkurrenten: Ed Krachie, ein weißer Automobilieningenieur, und Charles Hardy, ein schwarzer Besserungsoffizier, versinken in Selbstmitleid und Hass auf ihren japanischen Gegner. Als wäre das nicht genug, taucht dann auch noch Sandra mit ihrer veganen Clique beim Wettessen auf - und es kommt zu einem unausweichlichen Zusammenprall von Welten, die gegensätzlicher nicht sein könnten ...

Mit großer Raffinesse und feinsinnigem Humor beleuchtet Clemens Berger die Normalität
des Wahnsinns. Und liefert mit "Die Wettesser" einen Roman, der an den Puls der Zeit fühlt, und sich äußerst unterhaltsam liest.

"Eine Parabel auf unsere Gesellschaft, die von Clemens Berger mit einer großen Portion Augenzwinkern und sprachlich ausgezeichnet erzählt wird!"

Portrait

Clemens Berger, geb. 1979 in Güssing, aufgewachsen in Oberwart, Studium der Philosophie und Publizistik in Wien, lebt als freier Schriftsteller in Wien, unterwegs und im Südburgenland. Zahlreiche Literaturpreise und Stipendien, 2004 Marktschreiber von St. Johann/Tirol. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien sowie in Buchform.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Muj und der Herzerlfresser von Kindberg
Taschenbuch
von Christoph Wagner
Sibirien
Taschenbuch
von Felix Mitterer
Trilogie der sexuellen Abhängigkeit
Taschenbuch
von Michael Köhlmeie…
Weinschröter, du musst hängen
Taschenbuch
von Doris Gercke
Bacons Finsternis
Taschenbuch
von Wilfried Steiner
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.