Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Gebranntes Kind sucht das Feuer

Roman. Originaltitel: 'Bränt barn söker sig till elden'. 'dtv Taschenbücher'. 'dtv Literatur'.
Taschenbuch
Um ihre Mutter zu schützen, lässt sich die Vierzehnjährige zu einer folgenschweren Unterschrift erpressen.
Taschenbuch

7,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gebranntes Kind sucht das Feuer als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Gebranntes Kind sucht das Feuer
Autor/en: Cordelia Edvardson

ISBN: 3423111151
EAN: 9783423111157
Roman.
Originaltitel: 'Bränt barn söker sig till elden'.
'dtv Taschenbücher'. 'dtv Literatur'.
Übersetzt von Anna-Liese Kornitzky
dtv Verlagsgesellschaft

1. September 1989 - kartoniert - 136 Seiten

Beschreibung

Über den Weg durch die Hölle
»Ein eindringliches literarisches Zeugnis und ein bewegendes Dokument unserer Epoche, ein Stück Trauerarbeit und Versöhnungsarbeit, unmittelbarer und zupackender noch als das Tagebuch der Anne Frank.« Neue Züricher Zeitung »Natürlich hatte das Mädchen schon immer gewußt, daß etwas mit ihr nicht stimmte ...« Sie war nicht nur nichtehelich geboren - sie war auch eine Dreivierteljüdin. Um sie vor den Rassengesetzen der Nazis zu schützen, unternimmt ihre Mutter, die Schriftstellerin Elisabeth Langgässer, den verzweifelten Versuch, eine Adoption zu arrangieren. Fast ist die 14 jährige Cordelia gerettet, da erpreßt die Gestapo sie unter Androhung eines Hochverratsprozesses gegen ihre Mutter zu einer folgenschweren Unterschrift. Der Weg durch die Hölle führt von Berlin nach Auschwitz und vor die Augen des berüchtigten Dr. Mengele.

Portrait

Cordelia Edvardson, geboren am 1. Januar 1929 in München, lebte bis 1943 mit ihrer Mutter Elisabeth Langgässer in Berlin. 1943 kam sie mit einem »Judentransport« über Theresienstadt nach Auschwitz. Nach Kriegsende arbeitete sie als Journalistin in Schweden. Während des Jom-Kippur-Krieges 1973 siedelte sie nach Israel über. Für »Gebranntes Kind sucht das Feuer« erhielt sie 1986 den Geschwister-Scholl-Preis. In späteren Jahren kehrte Cordelia Edvardson nach Schweden zurück, wo sie am 29. Oktober 2012 in Stockholm verstarb.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Das Spionagespiel
Taschenbuch
von Michael Frayn
Der Tag X - die Zeit läuft
Taschenbuch
von Ron Koertge
Wer vorausschreibt, hat zurückgedacht
Taschenbuch
von Peter Härtling
Janek
Taschenbuch
von Peter Härtling
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.