Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bleeding the Patient: The Consequences of Corporate Healthcare als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Bleeding the Patient: The Consequences of Corporate Healthcare

Sprache: Englisch.
Taschenbuch
In 1994, Common Courage Press published a book that decided the fact that 35 million people went without health insurance...Bleeding the Patient: The Consequences of Corporate Health Care reveals that today the number stands at 44 million -- and grow … weiterlesen
Taschenbuch

16,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Bleeding the Patient: The Consequences of Corporate Healthcare als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Bleeding the Patient: The Consequences of Corporate Healthcare
Autor/en: David U. Himmelstein, Steffie Woolhandler

ISBN: 1567512062
EAN: 9781567512069
Sprache: Englisch.
COMMON COURAGE PR

Juli 2002 - kartoniert - 238 Seiten

Beschreibung

In 1994, Common Courage Press published a book that decided the fact that 35 million people went without health insurance...Bleeding the Patient: The Consequences of Corporate Health Care reveals that today the number stands at 44 million -- and growing at 1 million a year. Most Americans would prefer a national health program like Canada's, one that not only costs less than ours does, but insures everyone. Why, in a democracy, isn't this an option? Where is the choice? There is none when a multimillion-dollar industry promotes managed competition, keeping information from the public and spreading lies about the Canadian system.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.