Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
In the Event: Reading Journalism, Reading Theory als Taschenbuch
PORTO-
FREI

In the Event: Reading Journalism, Reading Theory

New. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
"An event of real significance in contemporary criticism, this book is an elegant and lucid study of the constitutive role of time in theoretical speculation and the structure of television, in the making of journalism, and the composing of personal … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

24,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
In the Event: Reading Journalism, Reading Theory als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: In the Event: Reading Journalism, Reading Theory
Autor/en: Deborah Esch

ISBN: 0804732515
EAN: 9780804732512
New.
Sprache: Englisch.
STANFORD UNIV PR

November 1999 - kartoniert - 200 Seiten

Beschreibung

"An event of real significance in contemporary criticism, this book is an elegant and lucid study of the constitutive role of time in theoretical speculation and the structure of television, in the making of journalism, and the composing of personal diaries."--Forest Pyle, University of Oregon

Inhaltsverzeichnis

List of illustrations; Introduction; Part I. Journals, Theories: 1. The invasion of the corpus snatchers; 2. The work to come; Part II. In The Wake Of Television: 3. No time like the present; 4. Mission in action; 5. Fast-forward; 6. The test of time; Part III. Journals Of Survival: 7. 'Only a question of time, etc'; 8. 'The only news was then'; Notes; Index.

Portrait

Deborah Esch is Associate Professor of English at the University of Toronto. She is the co-editor (with Cathy Caruth) of "Critical Encounters."

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Psyche: Inventions of the Other, Volume II
Taschenbuch
von Jacques Derrida
Psyche, Volume 1: Inventions of the Other
Taschenbuch
von Jacques Derrida
Speech Acts in Literature
Taschenbuch
von J. Hillis Miller
Adieu to Emmanuel Levinas
Taschenbuch
von Jacques Derrida
The Spirit of Utopia
Taschenbuch
von Ernst Bloch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.