Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Deutsche Kriminalgeschichten der Gegenwart als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Deutsche Kriminalgeschichten der Gegenwart

Für die Sekundarstufe. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
Die Jagd nach dem Täter und die Aufklärung von Verbrechen ist längst keine Domäne angelsächsischer Autoren mehr - der »neue deutsche Kriminalroman« beteiligt sich intensiv daran. In vielem verlässt er aber auch die eingefahrenen Bahnen des englischen … weiterlesen
Taschenbuch

5,40*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Deutsche Kriminalgeschichten der Gegenwart als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Deutsche Kriminalgeschichten der Gegenwart

ISBN: 3150150191
EAN: 9783150150191
Für die Sekundarstufe.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Herausgegeben von Günter Lange
Reclam Philipp Jun.

Juli 1990 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Die Jagd nach dem Täter und die Aufklärung von Verbrechen ist längst keine Domäne angelsächsischer Autoren mehr - der »neue deutsche Kriminalroman« beteiligt sich intensiv daran. In vielem verlässt er aber auch die eingefahrenen Bahnen des englischen und amerikanischen Krimis. Wie - das ist in den Kriminalerzählungen von Hansjörg Martin, Michael Molsner, Irene Rodrian und anderen mit Spannung nachzulesen.

Inhaltsverzeichnis

Max von der Grün: Die Absturzstelle
Peter Zeindler: Die Meisterpartie
Claretta Cerio: Alter Hass rostet nicht
Günter Kunert: Vermisstenmeldung
Michael Molsner: Der Tod eines Spitzels
Irene Rodrian: Marmor für kleine Mädchen
-ky: Herr Dühring stirbt nicht gern allein
Hansjörg Martin: Mit Hut und Haaren
Wolfdietrich Schnurre: Ein Mord
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.