Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Kunstliteratur der italienischen Renaissance als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Kunstliteratur der italienischen Renaissance

Eine Geschichte in Quellen. 'Reclam Universal-Bibliothek'. 5 Abbildungen.
Taschenbuch
Die wichtigsten Aspekte der Kunstdiskussion des 14. bis 16. Jahrhunderts, in einer repräsentativen Auswahl zeitgenössischer Texte vorgestellt und erläutert: Die Stellung des Künstlers - Die Wertschätzung der Kunstgattungen - Die Funktionen und die En … weiterlesen
Taschenbuch

8,60*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Kunstliteratur der italienischen Renaissance als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Kunstliteratur der italienischen Renaissance

ISBN: 3150182360
EAN: 9783150182369
Eine Geschichte in Quellen.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
5 Abbildungen.
Herausgegeben von Ulrich Pfisterer
Reclam Philipp Jun.

Dezember 2002 - kartoniert - 364 Seiten

Beschreibung

Die wichtigsten Aspekte der Kunstdiskussion des 14. bis 16. Jahrhunderts, in einer repräsentativen Auswahl zeitgenössischer Texte vorgestellt und erläutert: Die Stellung des Künstlers - Die Wertschätzung der Kunstgattungen - Die Funktionen und die Entstehung eines Kunstwerks - Ästhetische Kriterien - Der Rangstreit der Künste - Der Vergleich von italienischer und nordalpiner Kunst.

Pressestimmen

Das war noch richtig Kunst, früher. So schimpfte schon Angelo Decembrio über den Schund seiner Zeit, 1450. Auch raffiniertere Ansichten in den Texten dieser Sammlung erstaunen durch ihre Kontinuität im neuzeitlichen Kunstdiskurs seit dem 14. Jahrhundert. Jede der oft erstmals übersetzten Quellen wird sinnig eingeleitet, und die thematisch umfassende Gliederung, die vom Handwerkerrat bis zur Funktion der Ästhetik reicht, lässt viel mehr als eine Geschichte der Kunstliteratur entstehen: das lebendige Bild einer wachen, neugierigen Zeit.
Die Zeit

Im handlichen und preiswerten Format finden sich hier die wichtigsten Texte zum zeitgenössischen Verständnis der italienischen Renaissance. In über 150 übersetzten Textauszügen von 75 Autoren aus der Zeit von 1350 bis 1550 kommen hier Themen zur Sprache wie die Person des Künstlers, Vorstellungen vom Ursprung und der historischen Entwicklung der Künste, Funktion des Kunstwerks, das Kunstwerk und sein Publikum, der Rangstreit der Künste. Jeder Originaltext wird mit einer kurzen Erklärung eingeleitet, im Anhang stehen Angaben zur Biographie und zum geistesgeschichtlichen Umfeld der Autoren. Eine perfekte Arbeitsgrundlage für kunsthistorische Studien.
kunst und buecher


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Survivre
Taschenbuch
von Frederika Amalia…
Never Let Me Go
Taschenbuch
von Kazuo Ishiguro
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.