Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Liechtensteiner Sagen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Liechtensteiner Sagen

2. , Aufl.
Taschenbuch
Taschenbuch

8,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Liechtensteiner Sagen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Liechtensteiner Sagen
Autor/en: Dino Larese, Herbert Hilbe

ISBN: 390550166X
EAN: 9783905501667
2. , Aufl.
van Eck Verlag

20. Februar 2004 - kartoniert - 80 Seiten

Besprechung

Das Land am jungen Rhein ist ein altes Kulturland. Aus den Büchern verschiedener Forscher wachsen die Mären lockend und verführerisch empor und lassen nun das Fürstentum zu einem verzauberten Land der Zwerge, Heiligen, der Geister und Bösewichte, der Feen und Riesen werden. Wen auch verschiedene Motive den Sagen in anderen Landschaften ähnlich sind, so leuchtet doch aus dem liechtensteinischen Sagenreich eine eigene, unverwechselbare Kulturwelt hervor, in die man sich gerne einspinnen lässt, um auch auf diesem Wege etwas von Wesen dieses Landes und seinen Menschen zu erfahren. Die 28 erzählten Sagen ranken sich um historische Ereignisse sowie um sagenhafte Gestalten in der Bergwelt Liechtenstein.

Portrait

Dino Larese (1914-2001) gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Kulturschaffens im Bodenseeraum. Sein vielfältiges, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnetes Werk umfasst Romane, Erzählungen, Biographien, Spiele, Essays u. a. Vor allem seine Nachdichtungen der örtlichen Sagen haben in der Schweiz und Liechtenstein grosse Verbreitung gefunden.

Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.