Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Psychotherapeutische Verfahren I. Tiefenpsychologische Therapie als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Psychotherapeutische Verfahren I. Tiefenpsychologische Therapie

Tiefenpsychologische Therapie. 'Urban-Taschenbücher'. 2. , überarbeitete und erweiterte Auflage. Zahlreiche…
Taschenbuch
Keiner, der sich ernsthaft mit Psychologie oder Psychotherapie auseinandersetzt, kann an den Ideen oder Modellen der Tiefenpsychologie vorbeigehen. Sie sind nicht nur historisch interessant, sondern auch für Forschung und Praxis von großem... weiterlesen
Taschenbuch

16,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Psychotherapeutische Verfahren I. Tiefenpsychologische Therapie als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Psychotherapeutische Verfahren I. Tiefenpsychologische Therapie
Autor/en: Dirk Revenstorf

ISBN: 3170116282
EAN: 9783170116283
Tiefenpsychologische Therapie.
'Urban-Taschenbücher'.
2. , überarbeitete und erweiterte Auflage.
Zahlreiche Abbildungen, Übersichten und Tabellen.
Kohlhammer W.

Juni 1994 - kartoniert - 257 Seiten

Beschreibung

Keiner, der sich ernsthaft mit Psychologie oder Psychotherapie auseinandersetzt, kann an den Ideen oder Modellen der Tiefenpsychologie vorbeigehen. Sie sind nicht nur historisch interessant, sondern auch für Forschung und Praxis von großem heuristischen Wert - selbst wenn sich nicht alles darin beweisen läßt. In diesem ersten von vier Bänden, die einen Überblick über die gängigen Therapieformen geben, wird daher die Entwicklung der tiefenpsychologischen Therapie beschrieben. Dem vorangestellt wird im Eingangskapitel als Beurteilungsbasis ein Abriß des derzeitigen Standes der Psychotherapieforschung. Ausgehend von Freuds Psychoanalyse beschreibt der Autor dann die Jungsche Psychologie, die körperorientierten Therapien und einige sozial orientierte Ansätze wie die Transaktionsanalyse. Im Vergleich von Persönlichkeitstheorie, Veränderungshypothesen und empirischen Ergebnissen werden die Verdienste der einzelnen Ansätze transparent gemacht. Der Verfasser nimmt eine kritische, aber vermittelnde Position ein. Er macht deutlich, daß Tiefenpsychologie weder unreflektiert als Quelle tiefer Erkenntnis noch lediglich als monströse Spekulation zu betrachten ist.

Portrait

Dr. Dirk Revenstorf ist Professor für Klinische Psychologie an der Universität Tübingen. Er studierte Chemie, Philosophie und Psychologie, arbeitete am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München und an Universitäten in Kalifornien, Israel und Mexiko. Er ist Ausbilder für Verhaltenstherapie und Hypnotherapie und Leiter der Akademie der Milton-Erickson-Gesellschaft in Tübingen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.