Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Ironie der Unverständlichkeit als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Ironie der Unverständlichkeit

Johann Georg Hamann, Friedrich Schlegel, Jacques Derrida, Paul de Man. 'edition suhrkamp'. Erstausgabe.
Taschenbuch
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: KINDER12
 
Seit jeher haben sich Rhetorik, Poetik, Hermeneutik und Kritik dem Ideal der Verständlichkeit verschrieben. Unverständlich hingegen gilt von vornherein als Mangel. Was aber geschieht, wenn Autoren den Vorwurf der Unverständlichkeit nic… weiterlesen
Taschenbuch

15,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Ironie der Unverständlichkeit als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Ironie der Unverständlichkeit
Autor/en: Eckhard Schumacher

ISBN: 3518121723
EAN: 9783518121726
Johann Georg Hamann, Friedrich Schlegel, Jacques Derrida, Paul de Man.
'edition suhrkamp'.
Erstausgabe.
Suhrkamp Verlag AG

20. November 2000 - kartoniert - 337 Seiten

Beschreibung

Seit jeher haben sich Rhetorik, Poetik, Hermeneutik und Kritik dem Ideal der Verständlichkeit verschrieben. Unverständlich hingegen gilt von vornherein als Mangel. Was aber geschieht, wenn Autoren den Vorwurf der Unverständlichkeit nicht einfach zurückweisen, sondern aufnehmen und auf radikale Weise selbst zum Thema machen? Bei Johann Georg Hamann, Friedrich Schlegel, Jacques Derrida und Paul de Man zeichnet sich ein Umgang mit dem Problem ab, der weder einer Ontologisierung der Unverständlichkeit noch der Utopie absoluter Verständlichkeit zuarbeitet, sondern für eine Ironie der Unverständlichkeit plädiert, die »immer neu, und wo möglich immer paradoxer« (Schlegel) zum wiederholten Lesen auffordert.

Portrait

Eckhard Schumacher, geboren 1966, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am "Kulturwissenschaftlichen Forschungskolleg" in Köln mit den Schwerpunkten Literatur- und Medientheorie, Gegenwartsliteratur und Pop.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Was ist Populismus?
Taschenbuch
von Jan-Werner Mülle…
Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen
Taschenbuch
von Volker Perthes
Das italienische Desaster
Taschenbuch
von Perry Anderson
Technologischer Totalitarismus
Taschenbuch
Zerbrochene Länder
Taschenbuch
von Scott Anderson
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.