Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Maler Nolten als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Maler Nolten

Novelle in zwei Teilen. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
Eduard Mörikes einziger, 1832 erschienener Schicksals-, Bildungs- und Künstlerroman 'Maler Nolten' spiegelt die verschiedenen Strömungen der Übergangszeit von der Spätromantik zum Realismus. Mörike selbst hat ihn als "No... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Maler Nolten als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Maler Nolten
Autor/en: Eduard Mörike

ISBN: 3150047706
EAN: 9783150047705
Novelle in zwei Teilen.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Herausgegeben von Heide Eilert
Reclam Philipp Jun.

Januar 1986 - kartoniert - 493 Seiten

Beschreibung

Eduard Mörikes einziger, 1832 erschienener Schicksals-, Bildungs- und Künstlerroman 'Maler Nolten' spiegelt die verschiedenen Strömungen der Übergangszeit von der Spätromantik zum Realismus. Mörike selbst hat ihn als "Novelle in zwei Teilen" tituliert und mit zahlreichen Episoden und Einschüben angereichert (z. B. mit der Theatereinlage vom 'Letzten König von Orplid'), die die komplex gebaute Handlung um Theobald Nolten, seinen Freund Larkens, das Zigeunermädchen Elisabeth, Agnes und die Gräfin Constanze immer wieder unterbrechen. Zahlreiche berühmte Gedichte hat Mörike im 'Maler Nolten' erstmals veröffentlicht, vom 'Feuerreiter' über 'Frühling lässt sein blaues Band' bis zum 'Peregrina'-Zyklus. Im Mittelpunkt des Werks steht weniger eine romantische Schicksalsverstrickung als vielmehr eine komplizierte psychologische Konstellation mit der Vorwegnahme tiefenpsychologischer Zusammenhänge. Die seit Anfang der 1850er Jahre geplante Umarbeitung des Romans - die zweite Fassung - konnte Mörike nicht mehr zu Ende führen.Der Text dieser Ausgabe folgt der Erstausgabe von 1832 (erste Fassung). Mit Anmerkungen, Literaturhinweisen und einem Nachwort von Heide Eilert.

Portrait

Eduard Mörike (1804-75) ist der Hauptvertreter des Biedermeier, der Epoche zwischen Romantik und Realismus. Seine Novellen und Gedichte zählen zu den berühmtesten der deutschsprachigen Literatur.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Gregorius
Taschenbuch
von Hartmann von Aue
Soumission
Taschenbuch
von Michel Houellebe…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.