Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei

Goodbye Beziehungsstress

Eine Anleitung zum Zusammen-Glücklichsein. 'Ullstein Taschenbuch'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Viele Liebesbeziehungen scheitern nicht an Kommunikationsproblemen oder der oft zitierten „Bindungsunfähigkeit". Vielmehr starten wir mit unrealistischen Vorstellungen in ein gemeinsames Leben, weil wir versuchen, die Verantwortung fü... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

13,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Goodbye Beziehungsstress als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Goodbye Beziehungsstress
Autor/en: Elena-Katharina Sohn

ISBN: 3548377149
EAN: 9783548377148
Eine Anleitung zum Zusammen-Glücklichsein.
'Ullstein Taschenbuch'.
Ullstein Taschenbuchvlg.

6. April 2018 - kartoniert - 236 Seiten

Beschreibung

Viele Liebesbeziehungen scheitern nicht an Kommunikationsproblemen oder der oft zitierten „Bindungsunfähigkeit". Vielmehr starten wir mit unrealistischen Vorstellungen in ein gemeinsames Leben, weil wir versuchen, die Verantwortung für unser eigenes Glück in die Hände unseres Partners zu legen. Enttäuschung, Frust, Misstrauen und Streit sind das Resultat. Elena-Katharina Sohn hilft mit ihrem Wissen aus Psychologie und Coaching, mit vielen Fallbeispielen und einer großen Portion Einfühlungsvermögen, endlich die wundervolle Beziehung zu finden und zu führen, von der so viele Frauen und Männer träumen: Jeder kann ein glücklicher Partner sein, wenn er erkennt, dass er den Schlüssel zum Glück längst selbst besitzt.

Portrait

Elena-Katharina Sohn gründete die Agentur "Die Liebeskümmerer". Sie und ihr Team aus Psychologen, Psychotherapeuten und Coaches beraten seit vielen Jahren Menschen, die Kummer mit der Liebe haben, und stießen damit auf ein großes Medienecho. Elena-Katharina Sohn schreibt regelmäßig für Frauenmagazine wie Brigitte und freundin und verschiedene Online-Portale. Sie lebt mit Parner und Kind in Berlin.
Bewertungen unserer Kunden
Überraschend hilfreicher Ratgeber
von Anonym - 19.04.2018
Elena-Katharina Sohn ist mitbegründerin der Liebeskümmerer und schreibt unter anderem für Frauenmagazine wie Brigitte oder freundin . Jetzt hat sie einen eigenen Ratgeber veröffentlicht, der helfen soll mit Beziehungsstress aufzuräumen. Ich habe mich sehr gefreut dieses Buch lesen zu dürfen, da mir der lockere Schreibstil der Leseprobe schon sehr gut gefallen hat. Das Cover ist sehr hübsch und schlicht gestaltet, dürfte aber nicht nur Frauen ansprechen (das ist schon einmal ein Pluspunkt). Das Buch hat ein tolles Inhaltsverzeichnis und ist kein typischer Ratgeber. Es fehlt der maßregelnde Ton á la Man darf auf keinen Fall , was ich sehr angenehm empfinde. Das Buch ist in drei grobe Teile gegliedert (Beziehungsirrtüme, was macht eine glückliche Beziehung aus, wie werde ich selbst eine glückliche Person). Ich fand das Buch sehr unterhaltsam und gut für den Einstieg um sich mehr mit dem Thema Beziehung und Selbstreflektion auseinander zu setzen. Aber wie wir vermutlich alle wissen: Ein Ratgeber kann auch keine kaputte Beziehung kitten - aber es kann helfen die Dinge mal aus einer anderen Sichtweise anzugehen! Für mich eine absolute Empfehlung und lesenswert!
Überraschend gut!
von KW - 17.04.2018
Ich war ja erst etwas skeptisch, was Goodbye Beziehungsstress angeht. Ich dachte, es sei nur ein weiterer trockener, theoretischer Beziehungsratgeber, wie es schon unzählige gibt! Doch ich wurde überrascht :) Die Autorin, Elena-Katharina Sohn, hat einen sehr schönen Schreibstil. Sie spricht den Leser direkt an und erklärt in einfachen Worten, was sie einem mitteilen möchte. Außerdem fasst sie immer wieder das Gelesene in kurzen Absätzen zusammen. Das macht es leicht, das Gelesene zu verstehen und zu verinnerlichen! Sehr schön fand ich auch, dass sie auf andere Beziehungsratgeber eingeht und die Methoden/Theorie aufgreift und teilweise weiterentwickelt. Ich denke, wer sich richtig auf dieses Buch einlasst, kann sehr viel Gutes daraus ziehen! Ein paar Ratschläge werde ich definitiv beherzigen!
Toller Ratgeber
von Rebecca - 21.03.2018
Ich denke dieses Buch ist geeignet vielen Frauen und Männern zu helfen, indem man ihnen einen Spiegel vorhält. Ich war selbst schon oft in Situationen in meiner Beziehung in denen ich unglücklich war, natürlich gibt es hin und wieder immer noch solche Momente. Dieses Buch könnte auch mir dabei helfen, gezielter mit solchen Situationen und Gefühlen umzugehen. Die Autorin scheint wirklich in der perfekten Position zu sein, um reflektiert und ehrlich mit diesem Thema umzugehen und die perfekten Tipps für eine glücklichere Beziehung zu geben. Mit den Geschichten kann man sich hier und da wiederfinden und selbstkritisch hinterfragen. Ich finde schon jetzt, dass es sich hierbei um einen wirklich gelungenen Ratgeber handelt, den ich gerne weiterlesen würde!
Ein wirklicher Rat-Geber
von Lea - 16.04.2018
"Goodbye Beziehungsstress" hat mich wirklich positiv überrascht. Ich gebe normalerweise nicht so viel auf solche Ratgeber in Sachen Liebe, Beziehungen, Glücklich sein, etc. Aber dieser hier hat wirklich einen kreativen Ansatz. Das Buch ist in drei Abschnitte unterteilt. Im ersten werden zehn Irrtümer des Beziehungsglücks vorgestellt. Dazu wird der Irrtum zunächst kurz erklärt und dann werden dem Leser verschiedene Fragen gestellt, die jeweils mit Ja oder Nein beantwortet werden können. Hat man alle Beziehungsirrtümer durchgearbeitet, zählt man die Antworten zusammen und kann so sehen, an welchem Punkt man persönlich (unabhängig vom Partner) in einer Beziehung steht. Die Erklärungen bestehen eigentlich allesamt aus realen Beispielen, sodass jede Situation lebendig und nachvollziehbar dargestellt wird. Der zweite Teil ist ein kurzer Theorieteil. Wie die Autorin selbst erklärt, ist dieser wichtig für Teil drei, aber sehr gut und prägnant zusammengefasst, sodass man auch diesen Teil ohne Probleme gerne liest. Im dritten Teil kommen dann wirklich praktische Hilfen, die meiner Meinung nach zum Großteil gut umsetzbar und auf jeden Fall einen Versuch wert sind. Ich habe auch schon einige ausprobiert und erste Ergebnisse erzielt, auch wenn ich zurzeit nicht in einer Beziehung bin. Denn das Buch hilft auch und vor allem, an sich persönlich zu arbeiten, um sich so besser auf die nächste Beziehung vorzubereiten. Hier sollte noch gesagt werden, dass das Buch keine Sofortheilung verspricht, sondern, verständlicherweise, von einem Prozess über ein paar Wochen hinweg. Mir hat das Buch auch wegen seinem lockeren und lebendigen Schreibstil gefallen. Durch die vielen persönlichen Beispiele fühlt man sich ganz nah an den Erzählungen dran. Außerdem werden die Beispiele im Laufe des Buchs immer wieder aufgegriffen, sodass man auch schon Entwicklungen sieht. Ich empfehle dieses Buch allen, die mal einen wirklich sinnvollen Beziehungsratgeber lesen wollen und gebe vier Sterne dafür.
Hilfreicher Ratgeber
von niggeldi - 14.04.2018
In Goodbye Beziehungsstress gibt die Liebeskümmerin Elena-Katharina Sohn eine Anleitung zum Zusammen-Glücklichsein. Das Buch ist in 3 Hauptteile gegliedert, in denen die Autorin beschreibt, was (un)glückliche Beziehungen ausmacht, und Tipps bzw. Aufgaben gibt, um das Unglücklichsein zu vermeiden. Das Cover ist schlicht, aber das rosafarbene, zum Herz verschlungene Band passt sehr gut zur Thematik und ist schön gestaltet. Den Aufbau des Buches finde ich gelungen, da Elena zum einen aufzeigt, was typische Fehler bzw. Irrtümer in Beziehungen sind, und zum anderen, was dagegen glückliche Paare aufweisen und wie man selbst dies erreichen kann. Auch die Sofortmaßnahmen am Ende sind nützlich und einfach umsetzbar. Außerdem ist das umfassende Inhaltsverzeichnis sehr gut geeignet, um schnell noch mal etwas nachschlagen zu können. Die typischen Irrtümer fand ich sehr interessant, da ich ein paar davon, z.B. das "Chamäleon", noch nicht gekannt habe. Auch kann man Parallelen zu sich selbst entdecken (bei mir zum Glück nur Wenige). Die Selbst-Checks am Ende eines jeden Irrtums regen zum Nachdenken und zur Selbstbeobachtung an. Im 3. Teil wird die Anleitung beschrieben, mit deren Hilfe man glücklicher werden soll. Es sind einfache Methoden/Maßnahmen, die man auch einfach mal zwischendurch angehen kann. Ich denke, für betroffene Personen können diese Tipps äußerst hilfreich sein. Die Glücksherz-Methode soll sich beispielsweise sehr gut eignen, um herauszufinden, welche Personen/Dinge zum jetzigen Zeitpunkt glücklich machen. Da in meiner Beziehung keine großen Probleme herrschen, kann ich hier leider keinen Erfahrungsbericht liefern. Die Sofortmaßnahmen sind jedoch auch sehr gut für zufriedene, glückliche Paare einsetzbar. Alles in allem vermittelt dieser Ratgeber vor allem Wissen und somit auch Verständnis und Toleranz. Man sollte einfach gelassener an alles herangehen und nicht sofort den Teufel an die Wand malen und sich in etwas hineinsteigern. Wer einen Beziehungsratgeber sucht, kann ich ihm diesen nur ans Herz legen, da er nicht nur die Augen öffnet, sondern auch einfach umsetzbare Lösungen bietet. Auch finde ich die Idee sehr schön, dass man sich bei den Liebeskümmerern per E-Mail Rat holen kann.
Sehr einfach geschrieben
von inya - 09.04.2018
Zuerst das Cover, dieses finde ich süß gestaltet und es hat mich sofort angesprochen. Von dem Titel fühlte ich mich auch angesprochen und deshalb habe ich interessiert angefangen das Buch zu lesen. Am Anfang geht es um die 10 Beziehungsirrtümer, die uns unbewusst dazu führen, dass man unglücklich in der Beziehung ist oder es einfach nicht mit den angestrebten Beziehungen klappen will. In den weiterführenden Kapiteln geht es dann darum, wie man eine glückliche Beziehung führt und aufbaut. Es beinhaltet auch praktische Übungen, die man gerne in einer freien Minute mal selbst probieren kann. Ich fand dieses Buch leider sehr einfach und simpel geschrieben und es beinhaltete für mich wenig neues, bzw. nichts, was mit logischen Menschenverstand sich nicht selbst erschließt. Aber vielleicht ist es das auch manchmal, dass man die einfachen Dinge nicht erkennt.
Überzeugender Ratgeber
von Tara - 06.04.2018
"Goodbye Beziehungsstress" ist ein einfühlsamer Ratgeber der Autorin Elena-Katharina Sohn. In ihrem Buch gibt sie keine undurchführbaren Patentrezepte, sondern regt viel mehr zum Nachdenken darüber an, was einen in einer Partnerschaft glücklich machen würde. Das Buch teilt sich in drei Abschnitte: I. Wie wir unser Beziehungsgluck verhindern, ohne es zu bemerken II. Was glückliche Beziehungen ausmacht III. Deine Anleitung zum Zusammen-Glücklichsein Die optische Gestaltung durch kleine Illustrationen, Fetttgedrucktes, Texten in Kästen, kurze Übungen und den diversen Selbst-Checks macht einfach Spaß und führt dazu, dass man das Buch gerne in die Hand nimmt. Der Schreibstil von Elena-Katharina Sohn ist flott und eingängig und ich hatte niemals das Gefühl ein Sachbuch zu lesen. Natürlich ist nicht alles neu, was die Autorin hier zusammengetragen hat, aber sie macht einem die Erwartungshaltung, die man oft gegenüber seinem Partner hat und Fehler, die man kennt und trotzdem begeht, bewusst. Ihre Tipps und Ideen, wie man dagegen angehen kann sind nachvollziehbar und praktikabel. Dabei geht es nicht nur um die Partnerschaft, sondern auch um Selbstakzeptanz. Die geschilderten Situationen sind lebensnah und die Ansätze zum Arbeiten an sich selbst hilfreich. Das Buch ist ein guter Ratgeber um zu lernen, wie man gezielt und überlegt mit Beziehungsproblemen umgehen kann. Ich finde, dass sich das Lesen gelohnt hat.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.