Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Himmel kennt keine Günstlinge

Roman. Mit e. Nachw. v. Tilman Westphalen. 'KIWI'.
Taschenbuch
Eine bittersüße Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Todes: Die Romanze zwischen der jungen Lilian und dem waghalsigen Rennfahrer Clerfayt ist nur von kurzer Dauer. Die lungenkranke Frau will zwischen Paris, Venedig und Rom einmal noch das Glück … weiterlesen
Taschenbuch

9,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Der Himmel kennt keine Günstlinge als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Der Himmel kennt keine Günstlinge
Autor/en: Erich Maria Remarque

ISBN: 3462027271
EAN: 9783462027273
Roman. Mit e. Nachw. v. Tilman Westphalen.
'KIWI'.
Kiepenheuer & Witsch GmbH

1. Januar 1990 - kartoniert - 336 Seiten

Beschreibung

Eine bittersüße Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Todes: Die Romanze zwischen der jungen Lilian und dem waghalsigen Rennfahrer Clerfayt ist nur von kurzer Dauer. Die lungenkranke Frau will zwischen Paris, Venedig und Rom einmal noch das Glück erfahren, jeden Tag auskosten, als sei es ihr letzter...

Portrait

Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher »Im Westen nichts Neues« und »Der Weg zurück« wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1939 lebte Remarque in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.

Pressestimmen

"Ein Gefühl von großer Süße" FAZ

Mehr aus dieser Reihe

zurück
A Long Way Down
Taschenbuch
von Nick Hornby
Kokolores & Co, dritter Fall. Jeck!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, zweiter Fall. Futschi Kato!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, erster Fall. Gemein!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
Taschenbuch
von Boris Hänßler
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.