Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Was sie taten - Was sie wurden als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Was sie taten - Was sie wurden

Ärzte, Juristen und andere Beteiligte am Kranken- oder Judenmord. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'. 'Die…
Taschenbuch
Ernst Klee beschließt seine Trilogie über die »Vernichtung lebensunwerten Lebens« durch die Nazis mit einem Band über den Lebensweg der Täter und Tatgehilfen nach 1945. Er zeigt, wie Ärzte, Juristen und Verwaltungs... weiterlesen
Taschenbuch

11,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Was sie taten - Was sie wurden als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Was sie taten - Was sie wurden
Autor/en: Ernst Klee

ISBN: 3596243645
EAN: 9783596243648
Ärzte, Juristen und andere Beteiligte am Kranken- oder Judenmord.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'. 'Die Zeit des Nationalsozialismus'.
13. Auflage.
Zahlreiche Abbildungen.
FISCHER Taschenbuch

2004 - kartoniert - 368 Seiten

Beschreibung

Ernst Klee beschließt seine Trilogie über die »Vernichtung lebensunwerten Lebens« durch die Nazis mit einem Band über den Lebensweg der Täter und Tatgehilfen nach 1945. Er zeigt, wie Ärzte, Juristen und Verwaltungsfachleute, die an der »Ausmerzung« beteiligt waren, z. T. unerkannt, z. T. unbehelligt weiterleben konnten. Andere fanden milde Richter oder verständnisvolle Ärzte, die die Beschuldigten mit Attesten vor einer Strafverfolgung bewahrten. Klee zeigt Fluchtwege und Verbindungen der Täter auf, weist an Einzelbeispielen nach, daß an Nazi-Verbrechen Beteiligte sogar in der Strafverfolgung eingesetzt waren. Er nennt die Namen jener, die wieder in Verwaltung, Ministerien, höchste Stellen der Justiz einrücken konnten, wieder Patienten behandelten oder Mediziner ausbildeten. Dabei tauchen viele bekannte, aber auch unbekannte Namen auf. Das Buch unterscheidet sich von ähnlichen darin, daß fast ausnahmslos Justizakten - z. T. auch Schriftverkehr der Täter - als Grundlage dienen. So wird zum ersten Mal an einem großen - auf die Massenvernichtung »lebensunwerten Lebens« begrenzten - Personenkreis deutlich, in welchem Ausmaß NS-Gehilfen nach 1945 als Biedermänner weitermachen, weiter entscheiden und das öffentliche Leben beeinflussen konnten.

Portrait

Ernst Klee (1942-2013) war Journalist und durch seine Bücher zu nationalsozialistischen Tätern und Verbrechen ein bedeutender Historiker. Für seine Filme und Artikel erhielt er u.a. einen Adolf-Grimme-Preis (1982). Für >Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer< (1997) erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis. Die Stadt Frankfurt am Main zeichnete ihn 2001 mit der Goethe-Plakette aus und 2007 das Land Hessen mit der Wilhelm Leuschner-Medaille. Seit 2005 ist eine Förderschule im westfälischen Mettingen nach ihm benannt. 2013 verstarb Ernst Klee, kurz nachdem er die Arbeit an seinem letzten Werk abgeschlossen hatte.Das Kulturlexikon zum Dritten Reich< (2007); >Deutsche Medizin im Dritten Reich< (2001); >Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer< (1997); >Was sie taten, was sie wurden< (1986); >Dokumente zur »Euthanasie«< (1985) und >»Euthanasie« im NS-Staat. Die »Vernichtung lebensunwerten Lebens«< (1983).

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Deutsche Medizin im Dritten Reich
Buch (gebunden)
von Ernst Klee
Stefan George
Buch (gebunden)
von Thomas Karlau…
Schopenhauer als Erzieher
Buch (gebunden)
von Friedrich Nie…
Rotkäppchen
Buch
von Eleni Livanio…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Reutlinger und Uracher Alb
Buch (gebunden)
von Rainer Fiesel…
Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer
Taschenbuch
von Ernst Klee
Io Tornerò
Buch (gebunden)
von Isi List
Wirtschaftsrechnen und Statistik für kaufmännische Berufe
Buch (kartoniert)
von Aloys Walterm…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.