Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Religionsphilosophie als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Religionsphilosophie

'Urban-Taschenbücher'. PhilosophInnen, TheologInnen, ReligionswissenschaftlerInnen, philosophisch Interessierte.…
Taschenbuch
Das Buch entfaltet die Sachfragen der Religionsphilosophie anhand von Autoren, die in verschiedenen Traditionen des Christentums stehen. Das Anliegen wird durch die Auswahl der Philosophen deutlich: sie wenden sich gegen ein rationalistisches Verstän … weiterlesen
Taschenbuch

20,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Religionsphilosophie als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Religionsphilosophie
Autor/en: Friedo Ricken

ISBN: 3170115685
EAN: 9783170115682
'Urban-Taschenbücher'.
PhilosophInnen, TheologInnen, ReligionswissenschaftlerInnen, philosophisch Interessierte.
Kohlhammer W.

24. Juli 2003 - kartoniert - 370 Seiten

Beschreibung

Das Buch entfaltet die Sachfragen der Religionsphilosophie anhand von Autoren, die in verschiedenen Traditionen des Christentums stehen. Das Anliegen wird durch die Auswahl der Philosophen deutlich: sie wenden sich gegen ein rationalistisches Verständnis der Religion. Von der Gegenwart her soll ein Verständnis der Tradition erschlossen werden. Der Weg führt von Wittgenstein zurück zu Augustinus; Stationen sind u.a. Schleiermacher, Kant, Pascal.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.