Süden

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis, Kategorie National 2012 (2. Platz). Originaltitel: Süden.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3
Zurück in München erhält Tabor Süden als Detektiv den Auftrag, nach dem Wirt Raimund Zacherl zu suchen. Der Fall ist genau das Richtige für den ehemals so erfolgreichen Ermittler: Ein Mann verlässt sein Durchschnittsleben, und jeder fragt sich, warum … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Süden als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Süden
Autor/en: Friedrich Ani

ISBN: 3426509350
EAN: 9783426509357
Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis, Kategorie National 2012 (2. Platz).
Originaltitel: Süden.
Knaur Taschenbuch

2. Mai 2012 - kartoniert - 368 Seiten

Beschreibung

Zurück in München erhält Tabor Süden als Detektiv den Auftrag, nach dem Wirt Raimund Zacherl zu suchen. Der Fall ist genau das Richtige für den ehemals so erfolgreichen Ermittler: Ein Mann verlässt sein Durchschnittsleben, und jeder fragt sich, warum. Mit seinen besonderen Methoden fi ndet Süden die Spur des Wirts und verfolgt sie bis nach Sylt - und schon längst hat er begriffen, dass niemand den Mann wirklich kannte.Friedrich Ani erhielt für "Süden" den "Deutschen Krimipreis 2012 - national".

Portrait

Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren. Er schreibt Romane, Kinderbücher, Gedichte, Hörspiele, Drehbücher und Kurzgeschichten. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet: Als bisher einziger Autor erhielt Ani den Deutschen Krimipreis in einem Jahr für drei Süden-Titel gleichzeitig. 2010 folgte der Adolf-Grimme-Preis für das Drehbuch nach seinem Roman "Süden und der Luftgitarrist". 2011 wurde der Roman "Süden" mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet, ebenso wie 2014 sein Roman "M", der wochenlang auf der KrimiZEIT-Bestenliste stand. Friedrich Ani ist Mitglied des Internationalen PEN-Clubs und lebt in München.

Pressestimmen

"Ein brillanter Krimi. Ein Spitzenbuch." Denis Scheck Druckfrisch (ARD) 20110501

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der einsame Engel
Taschenbuch
von Friedrich Ani
Süden und das heimliche Leben
Taschenbuch
von Friedrich Ani
Süden und die Schlüsselkinder
Taschenbuch
von Friedrich Ani
Süden und der Mann im langen schwarzen Mantel
Taschenbuch
von Friedrich Ani
Süden und das verkehrte Kind
Taschenbuch
von Friedrich Ani
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ani, Friedrich, Süden
von Thomas D. - 28.08.2013
Tabor Süden kehrt nach München zurück und arbeitet als Privatdetektiv.Die Suche nach einem vermißten Wirt führt Süden nach Sylt. Er sucht im Norden ebenso den Vermißten wie sich selbst. Sehr trauriger, aber humorvoll geschriebener Roman.
Ani, Friedrich, Süden
von Barbara N. - 17.08.2013
Er wächst einem ans Herz, dieser unkonventionelle, störrische Ermittler Tabor Süden. Seit seiner Jugend ist er traumatisiert vom Verlust seines Vaters, jetzt sucht er nach einem verschwundenen Gastwirt, den offenbar niemand wirklich kannt. Dabei folgt er nur seinem untrüglichen Gespür. Kein wirklicher Krimi, aber ein spannender Roman mit psychologischer Rafinesse...
Ani, Friedrich, Süden
von Bruno F. H. - 17.06.2013
Der Ermittler Tabor Süden ist wieder da! Seine Ermittlungen führen ihn wieder an den Rand der Gesellschaft. In "Süden" geht es um die Flucht aus eingefahrenen Lebenswegen, um den Willen zur Neuorientierung und um Tabor Südens Komplexe.
Ani, Friedrich, Süden
von Jo H. - 22.05.2012
Jahre nachdem Tabor Süden aus dem Polizeidienst ausgeschieden ist kehrt er zurück nach München, er ist auf der Suche nach seinem Vater, von dem einen Anruf erhalten hat, oder vielleicht auch nicht. Er wird in München als Privatdetektiv engagiert der einen Verschwundenen suchen soll, Raimund Zacherl, ein Wirt, der zwei Jahre zuvor verschwunden ist. Süden macht sich auf die Suche, mit seinen ganz eignen Methoden und seiner ganz eigenen Denkweise und in der ganz eigenen Schreibweise von Friedrich Ani, die jedes seiner Bücher zu einer echten Lesefreude machen!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.