Woyzeck

'Reclam XL - Text und Kontext'.
Taschenbuch
Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts:

Das Format ist größer als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit aus … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

3,60 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Woyzeck als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Woyzeck
Autor/en: Georg Büchner

ISBN: 3150190185
EAN: 9783150190180
'Reclam XL - Text und Kontext'.
Herausgegeben von Heike Wirthwein
Reclam Philipp Jun.

24. Juli 2013 - kartoniert - 96 Seiten

Beschreibung

Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts:

Das Format ist größer als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit ausreichend Platz für Notizen am Seitenrand.

Schwierige Wörter werden am Fuß jeder Seite erklärt, ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen stehen im Anhang.

Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte.

Im "Woyzeck" zeigt Georg Büchner die gesellschaftlichen Hintergründe eines Mordes aus Eifersucht auf. Das unvollendete Vormärz-Drama beruht auf echten Kriminalfällen und entstand zwischen 1836 und 1837.

Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.

Inhaltsverzeichnis

Woyzeck

Anhang

1. Zur Textgestalt

2. Anmerkungen

3. Leben und Zeit - "Friede den Hütten! Krieg den Palästen!"

4. "... weil es in niemandes Gewalt liegt, kein Dummkopf oder kein Verbrecher zu werden ..." - der historische Fall Woyzeck und eine Debatte über Schuldfähigkeit

5. "Ich verlange in allem Leben" - Büchners Realismus

6. "Woyzeck ist die offene Wunde" (Heiner Müller, 1987) - Rezeption und mediale Wirkung

7.Literaturhinweise

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Ratten. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Taschenbuch
von Gerhart Hauptman…
Geschichten aus dem Wiener Wald. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Taschenbuch
von Ödön von Horváth
Das Erdbeben in Chili. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Taschenbuch
von Heinrich von Kle…
Vor Sonnenaufgang. Soziales Drama. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Taschenbuch
von Gerhart Hauptman…
Die Weber. Schauspiel aus den vierziger Jahren. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Taschenbuch
von Gerhart Hauptman…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.