Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Freedom and Virtue: The Conservative/Libertarian Debate als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Freedom and Virtue: The Conservative/Libertarian Debate

Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Ihr 20% Rabatt
 
20% Rabatt sichern mit Gutscheincode: BLACKWEEK20
 
The long-running debates between between conservatives and libertarians are vigorous and highly charged, dealing with ideas about the very nature of liberty and morality. Like no other single work, Freedom and Virtue explores what unites and divides … weiterlesen
Taschenbuch

18,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Freedom and Virtue: The Conservative/Libertarian Debate als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Freedom and Virtue: The Conservative/Libertarian Debate
Autor/en: George W. Carey

ISBN: 188292696X
EAN: 9781882926961
Sprache: Englisch.
INTERCOLLEGIATE STUDIES INST

Juli 2003 - kartoniert - 254 Seiten

Beschreibung

The long-running debates between between conservatives and libertarians are vigorous and highly charged, dealing with ideas about the very nature of liberty and morality. Like no other single work, Freedom and Virtue explores what unites and divides the adherents of these two important American traditions--shedding much light on our current political landscape.

Portrait

George W. Carey was a professor of government at Georgetown University and the author of "The Federalist: Design for a Constitutional Republic," "In Defense of the Constitution," and (with Willmoore Kendall) "The Basic Symbols of the American Political Tradition."
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.