Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei

Winter in Maine

Roman. Originaltitel: Julius Winsome. 'btb'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Kann man sich für den Verlust der vollkommenen Liebe rächen?

Julius Winsome lebt zurückgezogen in einer Jagdhütte in den Wäldern von Maine. Der Winter steht vor der Tür, er ist allein, aber er hat die über ... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Winter in Maine als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Winter in Maine
Autor/en: Gerard Donovan

ISBN: 3442742242
EAN: 9783442742240
Roman.
Originaltitel: Julius Winsome.
'btb'.
Übersetzt von Thomas Gunkel
btb Taschenbuch

8. August 2011 - kartoniert - 206 Seiten

Beschreibung

Kann man sich für den Verlust der vollkommenen Liebe rächen?

Julius Winsome lebt zurückgezogen in einer Jagdhütte in den Wäldern von Maine. Der Winter steht vor der Tür, er ist allein, aber er hat die über dreitausend Bücher seines Vaters zur Gesellschaft und vor allem seinen Hund Hobbes, einen treuen und verspielten Pitbullterrier. Eines Nachmittags wird sein Hund aus nächster Nähe erschossen, offenbar mit Absicht. Der Verlust trifft Julius mit ungeahnter Wucht. Und er fasst einen erschreckenden Entschluss ...


Portrait

Gerard Donovan wurde 1959 in Wexford, Irland, geboren und lebt heute im Staat New York. Er studierte Philosophie, Germanistik und klassische Gitarre, veröffentlichte drei Gedichtbände, Shortstorys und drei Romane. Sein erster Roman "Ein bitterkalter Nachmittag" wurde mit dem Kerry Group Irish Fiction Award ausgezeichnet und stand auf der Longlist des Man Booker Prize 2003. Sein jüngster Roman "Winter in Maine" war ein internationaler Bestseller.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)

Pressestimmen

»>Winter in Maine< von Gerard Donovan, auch so ein Knaller, das könnte ein Kultbuch werden wie Marlen Haushofers >Die Wand<: Mann mit Hund (und dreitausend Büchern!!!) in Wildnis, Hund wird erschossen, Mann wird zum Serienkiller. Soviel in Kurzform, aber es ist viel mehr, es geht um das Raubtier in uns, um Einsamkeit, um verlorene Liebe und verlorene Maßstäbe, und das Furchtbare ist: Unsere Sympathie ist immer auf der Seite des Mörders.«

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Treideln
Taschenbuch
von Juli Zeh
Im Namen der Freiheit
Taschenbuch
von Michel Onfray
Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen
Taschenbuch
von Nassim Nicholas …
Die versteckte Lust der Frauen
Taschenbuch
von Daniel Bergner
Poor Economics
Taschenbuch
von Abhijit Banerjee…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Donovan, Gerard, Winter in Maine
von DanielaC. - 09.08.2011
Durch die Beschreibung des Klapptextes habe ich ein blutrünstiges Buch erwartet und habe mich nur halbherzig ans Lesen begeben. Doch schon nach wenigen Sätzen war ich positiv überrascht: die Sprache ist wundervoll poetisch und anspruchsvoll. Die Handlung ist ungewöhnlich und führt die Leser zurück in die Vergangenheit. Sicherlich ist das Buch blutig, aber keinesfalls ein blutrünstiger Krimi. Absolut geeignet zum Lesen in der dunklen, gemütlichen Jahreszeit.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.