Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Katyn als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Katyn

Das Staatsverbrechen - das Staatsgeheimnis. 'Aufbau Taschenbücher'. Mit Abbildungen und Skizzen.
Taschenbuch
Neue Fakten über das Verbrechen von KatynBis heute ist Katyn der Inbegriff für eine offene Wunde des polnischen Volkes. Im Frühjahr 1940 wurden fast 25 000 polnische Offiziere in sowjetischer Gefangenschaft erschossen. 1942/43 entdeckt... weiterlesen
Taschenbuch

12,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Katyn als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Katyn
Autor/en: Gerd Kaiser

ISBN: 3746680786
EAN: 9783746680781
Das Staatsverbrechen - das Staatsgeheimnis.
'Aufbau Taschenbücher'.
Mit Abbildungen und Skizzen.
Aufbau Taschenbuch Verlag

Mai 2002 - kartoniert - 476 Seiten

Beschreibung

Neue Fakten über das Verbrechen von KatynBis heute ist Katyn der Inbegriff für eine offene Wunde des polnischen Volkes. Im Frühjahr 1940 wurden fast 25 000 polnische Offiziere in sowjetischer Gefangenschaft erschossen. 1942/43 entdeckte man in Katyn Massengräber. Der Name des Ortes ist Synonym für politischen Massenmord und dessen Instrumentalisierung durch Nazideutschland wie die Sowjetunion. Der Historiker Gerd Kaiser wertet unbekannte Dokumente aus: Befehle, Aufzeichnungen von Opfern, Gutachten von Experten. Hintermänner in Politik und Militär werden erstmals genannt

Portrait

Gerhard Kaiser, geb. 1933, Industrieschmied, Studium der Geschichte an der Moskauer Lomonossow-Universität 1951-1956, Promotion 1964 an der Karl-Marx-Universität zu Leipzig, 1956-1968 Nationale Volksarmee, Oberstleutnant, bis 1991 Deutscher Fernsehfunk, seitdem freier Autor.Veröffentlichungen zu Massenmedien, Militärgeschichte und Militärpolitik sowie zur Geschichte der Arbeiterbewegung. »Katyn - Der Massenmord an polnischen Offizieren« (mit polnischem Co-Autor), »Sperrgebiet - Die geheimen Kommandozentralen in Wünsdorf seit 1871«, »Raketenspuren. Peenemünde 1936 - 2000« (gemeinsam mit Volkhard Bode), »Rußlandfahrer«, »Die Heyms: Ernst, Guido und Karl. Drei Generationen einer Suhler Arbeiterfamilie«, »Die Enkel fechten's besser aus«.Mitarbeit an den Zeitschriften »Utopie kreativ«, »Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung«, und »Das Blättchen«. Übersetzungen aus der russischen und der polnischen Sprache.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Den lass ich gleich an
Taschenbuch
von Ellen Berg
Das Messias-Projekt
- 54% **
eBook
von Markus Ridder
Print-Ausgabe € 10,99
Inseltage
eBook
von Jette Hansen
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
"Keiner kommt durch"
Taschenbuch
von Dietmar Schultke
Der Geschmack des Ostens
Taschenbuch
von Jutta Voigt
Davidstern und Weihnachtsbaum
Taschenbuch
von Bernd L. Lange
Die "Weiße Rose"
Taschenbuch
von Detlef Bald
Victor Klemperers Werk
Taschenbuch
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Küstenmorde
- 9% **
eBook
von Nina Ohlandt
Print-Ausgabe € 9,90
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Ich koch dich tot
Taschenbuch
von Ellen Berg

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.