Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
The Historical Jesus Question: The Challenge of History to Religious Authority als Taschenbuch
PORTO-
FREI

The Historical Jesus Question: The Challenge of History to Religious Authority

Sprache: Englisch.
Taschenbuch
A natural sequel to "The Historical Jesus Quest", this book provides commentary on the work and significance of the classic writers presented in that volume: Spinoza, Strauss, Sweitzer, Troeltsch, Bultmann, Kasemann, and others.
Taschenbuch

26,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
The Historical Jesus Question: The Challenge of History to Religious Authority als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: The Historical Jesus Question: The Challenge of History to Religious Authority
Autor/en: Gregory W. Dawes

ISBN: 066422458X
EAN: 9780664224585
Sprache: Englisch.
WESTMINSTER PR

August 2001 - kartoniert - 408 Seiten

Beschreibung

A natural sequel to "The Historical Jesus Quest", this book provides commentary on the work and significance of the classic writers presented in that volume: Spinoza, Strauss, Sweitzer, Troeltsch, Bultmann, Kasemann, and others.

Portrait

Gregory W. Dawes is Associate Professor of Religion and Philosophy at the University of Otago in New Zealand. He is the editor of The Historical Jesus Quest: Landmarks in the Search for the Jesus of History.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.