Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Anfang der Philosophie als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Der Anfang der Philosophie

Rev. Fass. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
Die Beschäftigung mit den frühgriechischen Denkern steht seit jeher im Zentrum von Gadamers Philosophieren, an ihnen bewährt sich seine hermeneutische Methode in besonderer Weise. Die hier erstmals auf deutsch publizierten Neapler Vorlesungen von 198 … weiterlesen
Taschenbuch

6,40*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Anfang der Philosophie als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Der Anfang der Philosophie
Autor/en: Hans-Georg Gadamer

ISBN: 315009495X
EAN: 9783150094952
Rev. Fass.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Übersetzt von Joachim Schulte
Reclam Philipp Jun.

Juli 1996 - kartoniert - 175 Seiten

Beschreibung

Die Beschäftigung mit den frühgriechischen Denkern steht seit jeher im Zentrum von Gadamers Philosophieren, an ihnen bewährt sich seine hermeneutische Methode in besonderer Weise. Die hier erstmals auf deutsch publizierten Neapler Vorlesungen von 1988 zeichnen in bewundernswerter Klarheit die Entwicklung des griechischen Denkens nach, wie sie schon von Platon und Aristoteles vermittelt wurde. Der Begriff des Anfangs erhält von daher seine universale Bedeutung für das Wesen der Philosophie. Vom Autor revidierte Fassung

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
El secreto del orfebre
Taschenbuch
von Elia Barceló
Survivre
Taschenbuch
von Frederika Amalia…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.