Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

In deinem Namen

Thriller. Originaltitel: Don't let go. 'Goldmann Taschenbücher'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden. Damals verschwand au … weiterlesen
Taschenbuch

14,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
In deinem Namen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: In deinem Namen
Autor/en: Harlan Coben

ISBN: 3442205441
EAN: 9783442205448
Thriller.
Originaltitel: Don't let go.
'Goldmann Taschenbücher'.
Übersetzt von Gunnar Kwisinski
Goldmann TB

18. Juni 2018 - kartoniert - 381 Seiten

Beschreibung

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden. Damals verschwand auch Maura, Naps große Liebe, ohne ein Wort des Abschieds. Als jetzt im Wagen eines Mordverdächtigen Mauras Fingerabdrücke auftauchen, hofft Nap, endlich Antworten zu bekommen. Doch stattdessen stößt er nur auf immer neue Fragen: über die Frau, die er einst liebte, über eine verlassene Militärbasis und vor allem über Leo und Diana. Denn die Gründe, warum sie sterben mussten, sind dunkel und gefährlich ...


Portrait

Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet. Seine Thriller sind in über 40 Sprachen übersetzt worden und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in New Jersey.

Pressestimmen

"Idylle mit Abgrund" Angela Wittmann, Brigitte

"›In deinem Namen‹ ist bis zur letzten Seite spannend und bietet viel Raum zum Miträtseln." Westfalen-Blatt

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ohne ein einziges Wort
Taschenbuch
von Rosie Walsh
Keine Ahnung, ob das Liebe ist
Taschenbuch
von Julia Engelmann
Die Arthrose-Lüge
Taschenbuch
von Petra Bracht, Ro…
Eines Tages, Baby
Taschenbuch
von Julia Engelmann
Das andere Haus
Taschenbuch
von Rebecca Fleet
vor
Bewertungen unserer Kunden
Das Geheimnis einer schicksalshaften Nacht
von Martin Schult - 30.07.2018
Detective Nap Dumas hat noch immer nicht ganz das traumatische Ereignis von vor 15 Jahren verkraftet. Sein Zwillingsbruder Leo kommt mit seiner Freundin Diana bei einem Zugunfall ums Leben, gleichzeitig verschwindet Maura, seine eigene Freundin spurlos aus seinem Leben. Als Nap bei den Ermittlungen zu einem Tötungsdelikt auf die Finger-abdrücke von Maura stößt, ist sein Wissensdrang nach den Gescheh-nissen der damaligen Nacht wieder voll entfacht. Er begibt sich auf die Spuren der Vergangenheit und stößt dabei auf viele ungeahnte und zum Teil schockierende Wahrheiten... In deinem Namen ist mein erstes Buch vom Autor Harlan Coben. Ich habe bereits viel Gutes von seinen Büchern gehört und gelesen, so dass meine Erwartungshaltung sehr hoch war und um es vorwegzunehmen, ich wurde nicht enttäuscht. Beeindruckt hat mich die temporeiche und bildreiche Schreibweise des Autors, die mich das Buch kaum noch aus der Hand legen ließ. Harlan Coben hat eine sehr clever konzipierte und komplexe Geschichte aufgebaut, in deren Verlauf der Leser vor vielen Überraschungen und Wendungen steht. Der Spannungsbogen wird zu Beginn des Buches gut aufgebaut und durch die aus meiner Sicht un-vorhersehbaren Geschehnisse auf einem sehr hohen Niveau gehalten, um dann in einem für mich überraschenden und gut nachvollziehbaren Finale zu enden. Der Hauptprotagonist Nap Dumas wird gerade durch den Tod seines Zwillingsbruders und seiner vielleicht auch daraus entstandenen unkonventionellen Art interessant gezeichnet und drückt dem Thriller seinen eigenen Stempel auf. Sehr gut gefallen hat mir noch die parallele Handlungsführung sowohl in der Gegenwart als auch in der Vergangenheit, welche der Autor geschickt zu einem Ganzen verknüpft hat. Der Thriller In deinem Namen konnte mich wirklich begeistern, so dass ich mich definitiv auch noch mit den anderen Werken des Autors ausein-andersetzen werde. Für Liebhaber der Spannungsliteratur spreche ich daher eine unbedingte Leseempfehlung aus und bewerte das Buch mit den vollen fünf von fünf Sternen.
Ein leiser Thriller mit Hochspannung
von gaby2707 - 20.07.2018
Was damals im Wald geschah In Westbridge, New Jersey, USA kommt es zu einer Schießerei, bei der ein Mann ums Leben kommt. Einige Tage später erscheinen zwei Detectives bei Napoleon Nap Dumas, der vor Jahren die DNA-Daten seiner Freundin Maura Wells als vermisst in die Vermisstendatei eingetragen hat. Nun hat man Mauras Fingerabdrücke in dem Wagen gefunden, der bei der Schießerei eine Rolle gespielt zu haben scheint. Nap, der vor 15 Jahren in einer verhängnisvollen Nacht nicht nur seine Freundin Maura verloren hat, sondern auch seinen Zwillingsbruder Leo und dessen Freundin Diana Styles, beginnt die Vorkommnisse der damaligen Nacht wieder neu aufzurollen und stößt auf Fakten, die er eigentich so nie haben wollte. Mittendrin die Nike-Raketenbasis, die drei Monate nachdem Leo und Diana auf den Schienen tot aufgefunden wurden, geschlossen wurde. War es wirklich Selbstmord oder steckt da etwas ganz anderes dahinter? Nap Dumas ist mir anfangs als Mensch nicht sonderlich sympathisch, was sich beim Lesen aber langsam und stetig geändert hat. Als Ermittler mochte ich ihn gleich sehr. Auch wenn er das Gesetz manchmal in die eigenen Hände nimmt, was ich eigentlich nicht gutheiße. Er hat ein großes Herz, einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, und zwei Freunde, die ihm geblieben sind: seine Freundin Elli, die ein Frauenhaus führt und sein vätericher Freund und Mentor Augie Styles, der Vater von Diana. Nap erzählt die Geschichte in der Ich-Form und unterhält sich in Gedanken oft mit seinem toten Bruder Leo. Dadurch fühle ich regelrecht, wie sehr er ihn vermisst, bzw. wie nah er ihm auch im Tod noch ist. Ich selbst fühle mich noch näher an ihm dran und noch mehr in die Mitte der Geschichte hineingezogen. Mit seiner Suche nach Maura, nach vielen Gesprächen und dem Versuch, die Geschehnissen in der damaligem verhängnisvollen Nacht aufzuklären, stößt Nap auf immer mehr Informationen. Scheibchenweise setzt Nap das Puzzle zusammen, stößt dabei immer wieder auf den Conspiracy Club, der aus Leo und Diana, Maura, Rex Canton, der bei der Schießerei ums Leben kam, Hank Stroud und Beth Fletcher geb. Lashley bestand. 3 der 6 Mitglieder leben nicht mehr. Und auch die Base im Wald kommt immer wieder zur Sprache. Und er muss erkennen, dass seine beiden Freunde ihre Geheimnisse vor ihm gehabt haben oder immer noch haben. Gerade anfangs ist es eine sehr leise, ruhige und langsame Geschichte, die aber nie langatmig oder gar langweilig wird. Es hat eine ganz eigene Spannung, Nap bei seinen Versuchen alles ans Licht zu bringen, zuzusehen. Je näher er der Aufklärung des Geheimnisses um die Base und den Tod von Leo und Diana kommt, desto spannender wird die Geschichte. Mit dem, was Nap schlussendlich alles heraus findet, hatte ich absolut nicht gerechnet. Das ein oder andere hat mich schockiert und wird mich noch eine Zeit lang beschäftigen. Eine fesselnde Geschichte, interessante Protagonisten, eine Spannung, die stetig ansteigt - ich habe lange kein relativ unblutiges Buch mehr gelesen, das mich so in Atem gehalten, so gefesselt hat.
Ein ruhiger Thriller mit Tiefgang
von Stups - 18.07.2018
Detectiv Nap Dumas verlor vor 15 Jahren sein Zwillingsbruder Leo. Er wurde zusammen mit Diana, der Tochter eines Polizisten, aufgefunden. Damals verschwand auch seine Freundin Maura. Als nun bei einen Mordfall Mauras Fingerabdrücke auftauchen, will er dem Rätsel von damals auf die Spur kommen. Das Buch liest sich leicht und flüssig. Auch ohne große Aktionszenen zieht es einen in seinen Bann. Meine Gefühle gegenüber Nap waren anfangs zwiespältig. Sein Art mit brisanten Wissen umzugehen ist grenzwärtig, andererseits kann man sich bedingungslos auf ihn verlassen. Er macht seinen Job gut und ist sich dessen bewusst. Leider kann er aufgrund der vergangenen Ereignissen kein normales Leben führen. Er hat keine Familie, keine Freundin, keine Kinder, möchte aber genau diesen Eindruck vermitteln. Der Großteil des Buches spielt sich in Naps Kopf ab. Er führt Selbstgespräche mit seinen verstorbenen Bruder und lässt einen somit an all seinen Gedanken teilhaben. Diese Erzählart ist sehr angenehm und ermöglicht es den Autor spielend Teil aus der Vergangenheit mit einzuarbeiten. Mit jeden Kapitel meint man, den Ereignissen vor 15 Jahren mehr auf die Spur zu kommen, aber dann passiert etwas neues und man versucht umzudenken, es mit einzubauen. Aber es kommen wieder neue Details ans Tageslicht und man muss bis zum Schluss durchhalten um die komplexen Ereignisse komplett zu erkennen und zu verstehen. Fazit: Ein genialer Coben, der wieder einmal Weltklasse ist!
Hochkarätige Spannung
von Lovelytesting - 18.07.2018
In deinem Namen von Harlan Coben Vor fünfzehn Jahren verlor Detective Napoleon "Nap" Dumas seinen Zwillingsbruder Leo. Zusammen mit seiner Freundin Diana fand man die beiden Jugendlichen tot auf den Bahngleisen, zermalmt von einem Zug. Was auf den ersten Blick wie ein Unfall oder Suizid aussah, erschien mysteriös, denn zeitgleich verschwand auch Naps große Liebe Maura ohne jede Spur. Als plötzlich Polizisten vor Naps Tür stehen und in einem Polizistenmord ermitteln, erfährt Nap, dass Mauras Fingerabdrücke am Tatort gefunden wurden. Nap hofft auf Antworten und darauf, Maura wiederzufinden und beteiligt sich an den Ermittlungen. Doch statt Antworten zu erhalten stößt er auf immer neue Fragen. Was für ein Geheimnis haben sein Bruder und seine Freunde gehabt, dass dafür Menschen sterben müssen¿ Bereits beim Lesen der Leseprobe für den neuen Thriller von Harlan Coben, der zu meinen Top Ten Lieblingsautoren zählt, hat mich der Beginn der Geschichte bereits in seinen Bann gezogen. Geschrieben ist der Thriller in der Ich-Form aus Sicht von Nap. Er hinterfragt den Tod seines Zwillingsbruders und führt gedankliche Zwiegespräche mit Leo was darauf schließen lässt, dass er Leos Tod nicht abgeschlossen hat. Ebenso beschäftigt ihn das plötzliche Verschwinden von Maura, denn die Frage des Warum und ob Maura noch lebt, ist allgegenwärtig Ich mochte den Charakter des Nap sehr gern, denn die Liebe zu seinem Bruder und seiner Freundin Maura treiben ihn noch nach so langer Zeit an, die Wahrheit herauszufinden. Auch geht er recht unübliche Wege für einen Polizisten, um Gerechtigkeit herzustellen und um Menschen zu helfen. Nap ist sehr auf Gerechtigkeit aus, auch wenn er diese manchmal nachdrücklicher durchsetzt. Ich hatte hohe Erwartungen an das neue Buch von Harlan Coben und es hat mich nicht enttäuscht. In bekannter Manier hat es Coben geschafft, eine stetige Spannung aufrecht zu erhalten, sodass der Leser das Buch nur ungern zur Seite legen mag. Für mich ein Erste-Klasse-Thriller, der in keinem Bücherregal fehlen darf. Von mir eine ausdrückliche Leseempfehlung mit fünf Sternen.
Grandios
von Anika F - 11.06.2018
[*]Rezension [*]Rezensionsexemplare Harlan Coben - in deinem Namen ¿ erscheint am 18.6.2018 ¿ Klappentext : Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden. Damals verschwand auch Maura, Naps große Liebe, ohne ein Wort des Abschieds. Als jetzt im Wagen eines Mordverdächtigen Mauras Fingerabdrücke auftauchen, hofft Nap, endlich Antworten zu bekommen. Doch stattdessen stößt er nur auf immer neue Fragen: über die Frau, die er einst liebte, über eine verlassene Militärbasis und vor allem über Leo und Diana. Denn die Gründe, warum sie sterben mussten, sind dunkel und gefährlich ... ____ Mein Fazit!! Vielen lieben Danke an RandomHouse und Goldmann Verlag für das kostenlose Leseexemplar. Meine Freude war riesig ... Ich bekenne mich zur echten Coben-liehaberin. Er ist einfach ein unfassbar guter Schriftsteller ... Jedes mal ist die Story einfach nur spannend und fesselnd ... teilweise rast einem das Herz und der Kopf überlegt wer es sein kann und zack kommt ne Wendung mit der man nicht rechnet... er versteht sein Handwerk... Auch in diesem Buch hab ich in keinster Weise gedacht, dass sich alles so auflöst.. Wieder ein unerwartetes Ende... Wahnsinn ... Der Protagonist ist so super ausgearbeitet und so verbissen ... er ist mir definitiv nicht fremd geblieben... Klasse find ich die Anmerkung am Anfang des Buches, ich finde das rückte alles noch mal in ein anderes Licht ... Klasse Story, grandioser Schreibstil und unfassbar tolles Cover... Ich vergesse wirklich alles um mich herum, wenn ich Coben lese ... also wer den Autor noch nicht kennt, lest seine Bücher ... jeder Thriller von ihm den ich bisher gelesen habe, war echt mega gut ... Von Herzen 5 von 5 Sternen für dieses grandiose Leseerlebnis. __ [*]HarlanCoben [*]InDeinemNamen [*]Büchereule [*]bücherliebe [*]leseverrückt [*]liebsteshobby [*]leseliebe [*]leseverrückt [*]lesewahnsinn [*]bücherwurm [*]ohnebücherohnemich [*]lesewurm [*]meineleidenschaft [*]derrealitätentfliehen [*]lesenistliebe [*]lesesucht [*]bücherwurm [*]bücherjunkie [*]büchernerd [*]buchblog [*]buchbloggerin [*]bücherliebhaberin
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.