Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hildegard von Bingen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Hildegard von Bingen

'rororo Monographien'. Zahlreiche Abbildungen.
Taschenbuch
Hildegard von Bingen zählt zu den bedeutendsten Frauen des europäischen Mittelalters. Der Rat der «Rheinischen Sybille» wurde von ihren Zeitgenossen gesucht, sie predigte öffentlich, die Kirche erlaubte ihr sogar, Klöste… weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Hildegard von Bingen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Hildegard von Bingen
Autor/en: Helene M. Kastinger Riley

ISBN: 3499504693
EAN: 9783499504693
'rororo Monographien'.
Zahlreiche Abbildungen.
Rowohlt Taschenbuch

3. Mai 2001 - kartoniert - 160 Seiten

Beschreibung

Hildegard von Bingen zählt zu den bedeutendsten Frauen des europäischen Mittelalters. Der Rat der «Rheinischen Sybille» wurde von ihren Zeitgenossen gesucht, sie predigte öffentlich, die Kirche erlaubte ihr sogar, Klöster zu gründen. Das Werk dieser schöpferischen und selbstbewussten Frau ist von erstaunlicher Vielseitigkeit: Sie hat botanische Studien betrieben, eine nach wie vor florierende Heilkunde entwickelt und eindrückliche musikalische Werke geschaffen. Ihre literarisch-theologischen Schriften reihen sie unter die großen Autorinnen unserer Geschichte ein.

Portrait

Helene M. Kastinger Riley, am 11. März 1939 in Wien geboren, studierte zunächst an der Musikhochschule der Stadt Wien. 1959 in die Vereinigten Staaten übergesiedelt, setzte sie ihr Musikstudium bis zum Bakkalaureat (1970) fort und konzertierte als Sopranistin. Mit Hilfe mehrerer Stipendien wechselte sie ins Fachgebiet der Germanistik und erwarb den Magistergrad (1975) und Doktortitel (1975) mit einer Dissertation über den Romantiker Ludwig Achim von Arnim. 1975 folgte sie dem Ruf an die Yale University in New Haven/Connecticut, 1985-1995 ordentliche Professorin an der Clemson University in South Carolina. Seit 19996 Alumni Distinguished Professor of German, Clemson University.
Zahlreiche Bücher und Artikel, u. a. über Achim von Arnim, Clemens Brentano, Virginia Woolf und Max Weber. 1996 Leiterin der Wanderausstellung «Cultural Contributions of German-speaking Settlers in South Carolina (1669-1996)». Für «rowohlts monographien» schrieb sie die Bände über Achim von Arnim und Hildegard von Bingen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Marcus Tullius Cicero
Taschenbuch
von Marion Giebel
Robert Musil
Taschenbuch
von Oliver Pfohlmann
Friedrich II.
Taschenbuch
von Ewald Frie
Frisch, Max
Taschenbuch
von Volker Hage
Marx, Karl
Taschenbuch
von Rolf Hosfeld
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.