Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Verhaltenslehre der Kälte als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Verhaltenslehre der Kälte

Lebensversuche zwischen den Kriegen. 'edition suhrkamp'. 'Edition Suhrkamp, Neue Folge'. Neuauflage.
Taschenbuch
In Augenblicken - wie sie sich geschichtlich beispielhaft in der Weimarer Republik zeigen - sozialer Desorganisation, in denen Moral ihre Überzeugungskraft eingebüßt hat, werden Verhaltenslehren gebraucht, die Eigenes und Fremdes, Innen und Außen unt … weiterlesen
Taschenbuch

16,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Verhaltenslehre der Kälte als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Verhaltenslehre der Kälte
Autor/en: Helmut Lethen

ISBN: 3518118846
EAN: 9783518118849
Lebensversuche zwischen den Kriegen.
'edition suhrkamp'. 'Edition Suhrkamp, Neue Folge'.
Neuauflage.
Suhrkamp Verlag AG

5. September 2018 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

In Augenblicken - wie sie sich geschichtlich beispielhaft in der Weimarer Republik zeigen - sozialer Desorganisation, in denen Moral ihre Überzeugungskraft eingebüßt hat, werden Verhaltenslehren gebraucht, die Eigenes und Fremdes, Innen und Außen unterscheiden helfen. Sie lehren, Vertrauenszonen von Gebieten des Mißtrauens abzugrenzen, und helfen, Identität in der Fremdwahrnehmung der wetteifernden Personen zu bestimmen. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges hatten in dieser Funktion Verhaltenslehren der Kälte Konjunktur. Es ging, wie Helmuth Plessner 1924 formulierte, um die Erlernung von Techniken, »mit denen sich die Menschen nahe kommen, ohne sich zu treffen, mit denen sie sich voneinander entfernen, ohne sich durch Gleichgültigkeit zu verletzen«. Es gilt, die Künstlichkeit der Gesellschaftsformen als natürliches Milieu des Verhaltens zu erschließen, um die in der deutschen Kultur versäumte Verhaltenssicherheit zu gewinnen. Helmut Lethen rekonstruiert im vorliegenden Band den Habitus des Subjekts der Verhaltenslehre der Kälte im Umfeld seiner Handlungsmöglichkeiten und im Horizont seiner »vergangenen Zukunft«. Dabei werden die ungeheuren Denkchancen, die in den Denkexperimenten der zwanziger Jahre liegen, nicht verdunkelt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Was ist Populismus?
Taschenbuch
von Jan-Werner Mülle…
Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen
Taschenbuch
von Volker Perthes
Das italienische Desaster
Taschenbuch
von Perry Anderson
Technologischer Totalitarismus
Taschenbuch
Zerbrochene Länder
Taschenbuch
von Scott Anderson
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.