Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Rezeption und Reflexion als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Rezeption und Reflexion

Zur Resonanz der Systemtheorie Niklas Luhmanns außerhalb der Soziologie. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. …
Taschenbuch
Niklas Luhmann hat eine soziologische Theorie entwickelt, die alle wichtigen Funktionsbereiche der Gesellschaft behandelt und damit in ein Konkurrenzverhältnis zu solchen Beschreibungen tritt, die in wissenschaftlichen Disziplinen angefertigt werden, … weiterlesen
Taschenbuch

16,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Rezeption und Reflexion als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Rezeption und Reflexion
Autor/en: Henk de Berg, Johannes F. K. Schmidt

ISBN: 3518291017
EAN: 9783518291016
Zur Resonanz der Systemtheorie Niklas Luhmanns außerhalb der Soziologie.
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'.
Herausgegeben von Henk de Berg, Johannes F. K. Schmidt
Suhrkamp Verlag AG

20. November 2000 - kartoniert - 513 Seiten

Beschreibung

Niklas Luhmann hat eine soziologische Theorie entwickelt, die alle wichtigen Funktionsbereiche der Gesellschaft behandelt und damit in ein Konkurrenzverhältnis zu solchen Beschreibungen tritt, die in wissenschaftlichen Disziplinen angefertigt werden, welche sich auf die Beobachtung je eines gesellschaftlichen Funktionssystems spezialisiert haben. Diese Fachdisziplinen sind durch spezifische Loyalitäten zu ihren eigenen Traditionen sowie zu dem Operieren ihres jeweiligen Funktionsbereichs gekennzeichnet, so dass eine einfache Übernahme der soziologischen Fremdbeschreibung unwahrscheinlich ist. Auf der Grundlage dieser von der Luhmann'schen Gesellschaftstheorie selbst nahe gelegten Annahme wird mit dem vorliegenden Band der soziologischen Systemtheorie außerhalb der Soziologie diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Schmidt, Johannes F.K.: Die Differenz der Beobachtung.
Kieserling, André: Die Soziologie der Selbstbeschreibung.
Ziegert,Klaus A.: Rechtstheorie, Reflexionstheorien des Rechtssystems und die Eigenwertproduktion des Rechts.
Göbel, Andreas: Politikwissenschaft und Gesellschaftstheorie.
Berg, Henk de: Kunst kommt von Kunst.
Dallmann, Hans-Ulrich: Von Wortübernahmen, produktiven Missverständnissen und Refelxionsgewinnen.
Kaube, Jürgen: Wechselwirkungslosigkeit.
Corsi, Giancarlo: Zwischen Irritation und Indifferenz.
Clam, Jean: Unbegegnete Theorie.
Werber, Niels: Medien der Evolution.
Simon, Fritz B.: Name dropping.
Bauch, Jost: Selbst-und Fremdbeschreibung des Gesundheitswesens.
Hellmann, Kai-Uwe: ».. und ein größeres Stück Landschaft mit den erloschenen Vulkanen des Marxismus«.
Scherr, Albert: Luhmanns Systemtheorie als soziologisches Angebot an Refelexionstheorien der Sozialen Arbeit.
Dammann, Klaus: Luhmannianische und Luhmannesque Gedanken in der Verwaltungsreflexion.

Portrait

Johannes Schmidt ist wissenschaftlicher Koordinator des Akademieprojekts »Niklas Luhmann - Theorie als Passion. Wissenschaftliche Erschließung und Edition des Nachlasses« an der Universität Bielefeld.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fremde in unserer Mitte
Taschenbuch
von David Miller
Über den Willen zum Wissen
Taschenbuch
von Michel Foucault
Philosophie als Kulturpolitik
Taschenbuch
von Richard Rorty
Walter Benjamin
Taschenbuch
von Jean-Michel Palm…
Das Nachleben der Bilder
Taschenbuch
von Georges Didi-Hub…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.