Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Elisabeth I. als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Elisabeth I.

Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. 'rororo Monographien'. 10. Auflage. Zahlreiche Bilddokumente.
Taschenbuch
Am 7. September 1533 wurde Anna im Lustschloß zu Greenwich zur maßlosen Enttäuschung des Königs Heinrich VIII. von einem Mädchen entbunden. An dem feierlichen Gottesdienst zur Taufe seiner Tochter, die nach seiner Mutter El... weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Elisabeth I. als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Elisabeth I.
Autor/en: Herbert Nette

ISBN: 3499503115
EAN: 9783499503115
Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten.
'rororo Monographien'.
10. Auflage.
Zahlreiche Bilddokumente.
Rowohlt Taschenbuch

1. Dezember 1982 - kartoniert - 160 Seiten

Beschreibung

Am 7. September 1533 wurde Anna im Lustschloß zu Greenwich zur maßlosen Enttäuschung des Königs Heinrich VIII. von einem Mädchen entbunden. An dem feierlichen Gottesdienst zur Taufe seiner Tochter, die nach seiner Mutter Elisabeth genannt wurde, nahm er nicht teil. In Spanien und im Reich sprach man von ihr, die eine der großen Herrscherinnen der Geschichte werden sollte, nur als von dem «Hurenbastard». Das Kind wurde seiner Mutter bald weggenommen und aus der ungesunden Luft Londons in den Palast von Hatfield gebracht. Dort und in den benachbarten Landhäusern von Hertfordshire verlebte Elisabeth den größten Teil ihrer ersten zehn Jahre. Sie war ein lebhaftes Geschöpf mit rotblonden Haaren, braunen Augen und sehr weißer Haut. Früh zeigte sie sich lernbegierig und nicht selten eigensinnig.

Portrait

Herbert Nette, 1902 in Oberhausen im Rheinland geboren, studierte Geschichte, Germanistik und Rechtswissenschaft. Nach seiner Promotion zum Dr. jur. arbeitete er als Feuilletonredakteuer beim "Darmstädter Tagblatt" und der "Kölnischen Zeitung". Nach drei Jahren als Literarischer Leiter des Claasen&Roether Verlags in Darmstadt wechselte er wieder zum Feuilleton, zur "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Von 1954 bis 1973 war Nette Cheflektor des Eugen Diederichs Verlags in Düsseldorf.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Morgen bin ich ein Löwe
Taschenbuch
von Arnhild Lauve…
Die Windsors
Buch (gebunden)
von Eckehard Kort…
Bildermaus - Weihnachtsgeschichten
Buch (gebunden)
von Michaela Hana…
Tagebuch eines Vampirs 06. Seelen der Finsternis
Taschenbuch
von Lisa J. Smith

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Marcus Tullius Cicero
Taschenbuch
von Marion Giebel
Robert Musil
Taschenbuch
von Oliver Pfohlmann
Friedrich II.
Taschenbuch
von Ewald Frie
Frisch, Max
Taschenbuch
von Volker Hage
Marx, Karl
Taschenbuch
von Rolf Hosfeld
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Fremdheit der Medea
Buch (kartoniert)
von Maren Konrad
Elizabeth I. - Königin von England
Buch (kartoniert)
von Imke Barfknec…
Elisabeth I. und ihre Zeit
Taschenbuch
von Jürgen Klein
Karl der Große
Taschenbuch
von Dieter Hägerm…
Queen Victoria
Taschenbuch
von Karina Urbach
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.