Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Novellen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Novellen

Prosa. Fragmente. 'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'. 'Kommentierte Werkausgabe'. 2. Auflage.
Taschenbuch
Erstmals ediert werden hier die frühen Erzählungen Frana und Sonja (1908/09); ferner das Fragment einer Hamlet-Komödie von 1919. Um Erstveröffentlichungen handelt es sich weitgehend bei den aufgenommenen Fragmenten des Filsmann-Romans von 1932, von d … weiterlesen
Taschenbuch

13,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Novellen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Novellen
Autor/en: Hermann Broch

ISBN: 3518388681
EAN: 9783518388686
Prosa. Fragmente.
'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'. 'Kommentierte Werkausgabe'.
2. Auflage.
Herausgegeben von Paul Michael Lützeler
Suhrkamp Verlag AG

23. Oktober 1994 - kartoniert - 358 Seiten

Beschreibung

Erstmals ediert werden hier die frühen Erzählungen Frana und Sonja (1908/09); ferner das Fragment einer Hamlet-Komödie von 1919. Um Erstveröffentlichungen handelt es sich weitgehend bei den aufgenommenen Fragmenten des Filsmann-Romans von 1932, von dem nur wenige Abschnitte aus der alten Broch-Ausgabe bekannt waren. Zugänglich gemacht wird auch die deutsche Originalfassung von Brochs Prosastück "Hitlers Abschiedsrede", die er in der US-Zeitschrift Saturday Review of Literature im Herbst 1944 auf englisch veröffentlichte.

Inhaltsverzeichnis

Eine methodologische Novelle. (1918). Ophelia. (1920). Huguenau. (1928). Tierkreis-Erzählungen. (1933): Eine leichte Enttäuschung. Vorüberziehende Wolke. Ein Abend Angst. Die Heimkehr. Der Meeresspiegel. Esperance. Barbara. (1936). Die Heimkehr des Vergil. (1937). Frana. (ca. 1908). Sonja. (1909). Kommentar zu Hamlet. (1919). Filsmann (Romanfragmente). (1932): Konzernchef Ladewig. Die Filsmanns. Dirigent Jasper. Morgen. (ca. 1936). Letzter Ausbruch des Größenwahnes. Hitlers Abschiedsrede (1944).

Portrait

Hermann Broch wuchs in Wien auf, leitete zwanzig Jahre lang die Textilfabrik seiner Familie, begann 1927 mit dem Leben als freier Schriftsteller, musste als Jude nach dem 'Anschluss' von 1938 aus Österreich fliehen. Er emigrierte im gleichen Jahr in die USA, wo er anfänglich in New York lebte. 1942 wurde Princeton, New Jersey, sein fester Wohnsitz. 1949 siedelte er über nach New Haven, Connecticut, wo er Kontakte zur Fakultät der Yale University hatte; im dortigen German Department wurde er Lektor ehrenhalber. 1951 erlag er einem Herzschlag.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das erzählerische Werk: Sämtliche Jugendschriften, Romane, Erzählungen, Märchen und Gedichte
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Ist der Neoliberalismus noch zu retten?
Taschenbuch
von Colin Crouch
Niemals
Taschenbuch
von Andreas Pflüger
Murder Swing
Taschenbuch
von Andrew Cartmel
Ein Mann, der fällt
Taschenbuch
von Ulrike Edschmid
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.