Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Odyssee als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Odyssee

von Homer
'Hamburger Lesehefte'.
Taschenbuch
In über 12000 Versen besingt Homer die abenteuerliche Irrfahrt und die glückliche Heimkehr des Königs Odysseus, der zwanzig Jahre zuvor mit anderen Königen und Heroen nach Troja in den Krieg gezogen war. Das nach der Ilias zweitälteste Werk der abend … weiterlesen
Taschenbuch

3,70*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Odyssee als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Odyssee
Autor/en: Homer

ISBN: 3872912070
EAN: 9783872912077
'Hamburger Lesehefte'.
Hamburger Lesehefte

Dezember 2002 - kartoniert - 335 Seiten

Beschreibung

In über 12000 Versen besingt Homer die abenteuerliche Irrfahrt und die glückliche Heimkehr des Königs Odysseus, der zwanzig Jahre zuvor mit anderen Königen und Heroen nach Troja in den Krieg gezogen war. Das nach der Ilias zweitälteste Werk der abendländischen Literatur ist in kunstvollen Hexameterversen geschrieben und hat über Jahrhunderte nicht an Bedeutung verloren. Der erste Teil des Epos besteht aus der Irrfahrt und den Abenteuern, u. a. bei den Kyklopen, den Sirenen und der Zauberin Kirke. Der zweite Teil erzählt von der Heimkehr nach Ithaka, wo Odysseus als Bettler verkleidet und mit der Hilfe seines Sohnes Telemachos seine Frau Penelope und das Königsamt zurückgewinnen kann. Odysseus' Heldentum ist in vieler Hinsicht ein anderes als das der von Kraft und Vitalität geprägten Heroen der Ilias: Mit Klugheit, Fantasie und Verantwortungsbewusstsein besteht er seine Prüfungen und wird somit zum Träger einer neuen Humanität, deren Wirkung bis in die Gegenwartsliteratur zu verfolgen ist.

Portrait

Homer ist der erste namentlich bekannte Dichter der griechischen Antike. Er lebte vermutlich gegen Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr. in den von Griechen kolonisierten Gebieten Kleinasiens und gilt als Schöpfer der ältesten Werke der abendländischen Literatur: der Ilias, der Odyssee und der Homerischen Hymnen. Schon in der Antike wurde über Homers Person und Herkunft diskutiert: Smyrna, Athen, Ithaka, Pylos, Kolophon, Argos und Chios beanspruchten, als sein Geburtsort zu gelten. Über sein Leben ist wenig Genaues bekannt. Die ersten sicheren literarischen Zeugen sind Pindar, Heraklit und Simonides. Wahrscheinlich zog er als fahrender Sänger (Rhapsode) von Hof zu Hof und trug seine Lieder und epischen Dichtungen dem adligen Publikum vor. Armut und Blindheit werden ihm zugeschrieben, seine Teilnahme am Sängerkrieg in Chalkis und sein Tod auf Ios bleiben Vermutung.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth, Mar…
Ein Volksfeind
Taschenbuch
von Henrik Ibsen, Sa…
Der Geisterseher
Taschenbuch
von Friedrich von Sc…
Traumnovelle
Taschenbuch
von Arthur Schnitzle…
Penthesilea
Taschenbuch
von Heinrich von Kle…
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.